Mahé 143 ---> Ipomoea violacea

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Mahé 143 ---> Ipomoea violacea

Beitrag von bee »

Inhaltsverzeichnis Rätselserie Mahé (Seychellen)


Fortsetzung von Mahé 142, Anleitung siehe dort.

Hallo Baumfreunde,
Nr. 143 ist eine Pflanze, die auf den Seychellen einheimisch ist.
Sie wächst direkt am Strand im Gebüsch und in den Bäumen. Die Blüte hätte ein dunkles Zentrum. Die Pflanze ist im indo-pazifischen Raum von Ostafrika bis zu den Fidschis ursprünglich und in weiteren Gebieten eingebürgert.
A6 wird benötigt.

Wie heißt diese Pflanze?
Lösungsvorschläge bitte wie immer per PN.
Dateianhänge
x_143c.jpg
x_143c.jpg (31.94 KiB) 2489 mal betrachtet
x_143b.jpg
x_143b.jpg (24.49 KiB) 2489 mal betrachtet
x_143a.jpg
x_143a.jpg (53.7 KiB) 2489 mal betrachtet
Zuletzt geändert von bee am 04 Jan 2014, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Frank und Silvia haben diese Pflanze richtig benannt, ich gratuliere!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Wolf hat richtig geantwortet, prima!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,
diese Winde ist - nicht - Ipomoea obscura (Convolvulaceae).
(Erläuterung siehe unten)
sondern Ipomoea violacea L. (Syn. Ipomoea macrantha Roem. & Schult.)

http://de.wikipedia.org/wiki/Ipomoea_obscura
http://www.starrenvironmental.com/image ... o=plants[i][/i]
Zuletzt geändert von bee am 18 Nov 2013, 19:49, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4596
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

So, ssss - jetzt ist es wieder passiert.... :oops:
da wollte ich nur mal nachschauen, wie Ipomoea obscura (die in meinen Büchern gelistet ist, als häufige Pflanze im Küstenbereich, mit dunklem Blütenzentrum), denn auf kreolisch heißt:
sie heißt mit Trivialnamen: "Titoupie" (von petite toupie, kleiner Kreisel), weil die Frucht kreiselförmig aussehen soll, weil die Frucht eine Spitze unten hat ... das hat meine Pflanze aber nicht.... (auch nicht auf anderen Bildern, wo ich auch jüngere unfertige Früchte abgebildet habe, die Spitze ist also nicht einfach nur abgebrochen.)


Im Kreolisch-Wörterbuch ist ebenfalls noch Ipomoea macrantha als Batatran blan (Patatran blanc) gelistet. Diese Pflanze hätte ebenso herzförmige Blätter, rein-weiße Blüten, und eine Frucht ohne Spitze.
Diese Pflanze ist in einem meiner Bücher als "not common" gelistet (soll besonders auf den flachen korallinen "Outer Islands" vorkommen.)

Nun gibt es lt. The Plant List zweimal Ipomoea macrantha, eine akzeptierte Art und ein Synonym.
http://www.theplantlist.org/tpl/search? ... +macrantha
"Ipomoea macrantha Roem. & Schult. is a synonym of Ipomoea violacea L."
GRIN listet Ipomoea violaceae als einheimisch für die Seychellen.
http://www.ars-grin.gov/cgi-bin/npgs/ht ... n.pl?20238

Obwohl ich nicht das Blütenzentrum gesehen habe, bin ich jetzt davon überzeugt, die Pflanze bisher falsch benannt zu haben. Es ist wegen der Fruchtform
Ipomoea violacea L. (die weiß blüht ...) = Ipomoea macrantha Roem. & Schult
(und nicht Ipomoea macrantha (Kunth) G. Don )


Hier eine Zeichnung der Früchte:
http://keys.trin.org.au/key-server/data ... rantha.htm
http://www.hear.org/pier/species/ipomoea_violacea.htm
http://en.wikipedia.org/wiki/Ipomoea_violacea
http://de.wikipedia.org/wiki/Ipomoea_violacea
(Zur Begriffverwirrung mit den blauen Winden und den weißen Winden: die blauen W. heißen eigentlich I. tricolor)

Hier zum Vergleich die zugespitzte Frucht von Ipomoea obscura.
http://www.starrenvironmental.com/image ... 5&o=plants
Viele Grüße von bee

Antworten