Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Neue Antwort erstellen

Pinus peuce, Zapfenbild in der Baumliste + Anfrage

 
Neues Thema eröffnen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bee



Anmeldungsdatum: 17.10.2008
Beiträge: 3184

BeitragVerfasst am: Sa 01.Nov 2014 19:40    Titel: Pinus peuce, Zapfenbild in der Baumliste + Anfrage Antworten mit Zitat

Hallo,
im Pflanzenbestimmungsforum ist eine Frage zu Pinus peuce (oder strobus) aufgekommen, die ich versucht habe, zu beantworten (nach den Merkmalen, die Kiefernspezi des öfteren schon angeführt hat).

Was meint Ihr dazu?
http://forum.pflanzenbestimmung.de/viewtopic.php?f=2&t=25227&p=95873#p95873

Und ist die Stiellänge des Zapfens ein weiteres gutes Unterscheidungsmerkmal?

Dabei ist mir aber aufgefallen, dass der in der Baumliste abgebildete Zapfen im sehr reifen Zustand (Zapfenschuppen sehr gespreizt), dann die Zapfenschuppen auch nach außen gebogen hat (nicht einwärts) und die Schuppen auch relativ schmal wirken ....
Ist diese Bild in der Baumliste korrekt zugeordnet? Falls ja, fände ich es sinnvoll, ein weniger gespreiztes Exemplar zu ergänzen.

_________________
Viele Grüße von Bee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiefer
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.12.2004
Beiträge: 3814
Wohnort: Wo die Birken Beulen haben...

BeitragVerfasst am: Sa 01.Nov 2014 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hy!

Ist auf jeden Fall, schon am Habitus zu sehen, eine peuce. Zu den Zapfen muss André was sagen. Ich habe nur zwei strobus- Zapfen, und einer ist dabei von der Sorte 'Macopin' und der andere untypisch- daher reiche ich den Krug weiter ^^.
P. peuce wie gesagt ist es aber, sieht man schon an Rinde, Habitus und Dichte der Krone.

PS: Der peuce- Zapfen in der Baumliste ist korrekt.

_________________
Frdl. Gruß,
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bee



Anmeldungsdatum: 17.10.2008
Beiträge: 3184

BeitragVerfasst am: So 02.Nov 2014 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Andreas,
danke für die Antwort!
Mit dem Zapfen in der Baumliste würde ich natürlich noch gerne hören: "Das ist korrekt, weil .... Wink " weil ich erkenne es eben nicht .... Crying or Very sad

_________________
Viele Grüße von Bee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiefernspezi



Anmeldungsdatum: 12.01.2009
Beiträge: 7452
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: So 02.Nov 2014 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, der Zapfen in der Baumliste ist in der Tat ziemlich verrottet. Trotzdem sind die typischen Merkmale erkennbar: die einwärts gebogenen Zapfenschuppen-Enden.
Zu dem Stiel muss gesagt werden: er ist deutlich dicker als bei der Strobe. Kürzer mag auch sein.

Viele Grüße

_________________
http://www.kiefernspezi.npage.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bee



Anmeldungsdatum: 17.10.2008
Beiträge: 3184

BeitragVerfasst am: Mo 03.Nov 2014 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Aha, alles klar:
also auch wenn die Zapfenschuppen nach außen gebogen sind, dann muss bei P. peuce die Spitze der Schuppen wieder einwärts zeigen. (Diffizil ....)
Danke, Kiefernspezi!

_________________
Viele Grüße von Bee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiefernspezi



Anmeldungsdatum: 12.01.2009
Beiträge: 7452
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: Di 04.Nov 2014 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das ist manchmal zum Verzweifeln...
Und sicherheitshalber sollte man mehrere Eigenschaften zugrunde legen.

Viele Grüße

_________________
http://www.kiefernspezi.npage.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Baumkunde Forum Foren-Übersicht -> Bestimmung Nadelgehölz, Fundort Europa Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen