Navigation überspringen »
Navigation ausblenden
Benutzer:

Passwort:

automatisch einloggen

Neue Antwort erstellen

baum mit blauen früchten und lanzettlichen blättern ---> Elaeocarpus grandis = E. angus

 
Neues Thema eröffnen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ewa_bis



Anmeldungsdatum: 08.11.2013
Beiträge: 7
Wohnort: Schlieren/ZH Schweiz

BeitragVerfasst am: Sa 09.Nov 2013 16:42    Titel: baum mit blauen früchten und lanzettlichen blättern ---> Elaeocarpus grandis = E. angustifolius Antworten mit Zitat

Kann mir jemand sagen, wie heisst dieser Baum?
Die blauen Früchte(?) waren ca. 2cm in Durchmesser.
Gesehen habe ich es in Brisbane(QLD)/Australien.
Schöne Grüsse
ewa



baum_krone_klein.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  164.89 KB
 Angeschaut:  449 mal

baum_krone_klein.jpg



blau_und_rund.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  162.96 KB
 Angeschaut:  449 mal

blau_und_rund.jpg



blaue_früchte_klein.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  202.43 KB
 Angeschaut:  449 mal

blaue_früchte_klein.jpg



kügeli_klein.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  170.42 KB
 Angeschaut:  449 mal

kügeli_klein.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LCV



Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beiträge: 5343
Wohnort: 79379 Müllheim

BeitragVerfasst am: Sa 09.Nov 2013 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich schlage vor, mal nach Elaeocarpus grandis zu googlen. Könnte passen.

Gruß Frank

_________________
www.cat-idea.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
ewa_bis



Anmeldungsdatum: 08.11.2013
Beiträge: 7
Wohnort: Schlieren/ZH Schweiz

BeitragVerfasst am: Sa 09.Nov 2013 21:56    Titel: Elaeocarpus grandis Antworten mit Zitat

Danke Frank. Das war es!

Gruss
ewa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Durian



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 1284
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: Fr 27.Dez 2013 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo. Elaeocarpus grandis = E. angustifolius kommt im Raum Brisbane natürlicherweise vor und ist auch angepflanzt in der Stadt und im Bot.Garten Coot-tha anzutreffen. Hier ergänzend Fotos von einem Baum vor der Gallery of Modern Art in Brisbane


Brisbane vor GoMA 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  145.31 KB
 Angeschaut:  343 mal

Brisbane vor GoMA 1.JPG



Brisbane vor GoMA 2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  122.43 KB
 Angeschaut:  343 mal

Brisbane vor GoMA 2.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ewa_bis



Anmeldungsdatum: 08.11.2013
Beiträge: 7
Wohnort: Schlieren/ZH Schweiz

BeitragVerfasst am: Sa 28.Dez 2013 0:51    Titel: Elaeocarpus angustifolius Antworten mit Zitat

Danke. Wunderschöne Blüten! In welchem Monat haben sie so geblüht? Meine Fotos wurden im Januar aufgenommen.
Gruss
ewa
Durian hat folgendes geschrieben:
Hallo. Elaeocarpus grandis = E. angustifolius kommt im Raum Brisbane natürlicherweise vor und ist auch angepflanzt in der Stadt und im Bot.Garten Coot-tha anzutreffen. Hier ergänzend Fotos von einem Baum vor der Gallery of Modern Art in Brisbane
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Durian



Anmeldungsdatum: 18.05.2010
Beiträge: 1284
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: Sa 28.Dez 2013 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

hallo ewa. Meine Fotos wurden vor gut einem Jahr aufgenommen, am 13.Februar 2012
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ewa_bis



Anmeldungsdatum: 08.11.2013
Beiträge: 7
Wohnort: Schlieren/ZH Schweiz

BeitragVerfasst am: So 29.Dez 2013 18:54    Titel: Elaeocarpus angustifolius- Früchte und Blüten? Antworten mit Zitat

Hallo Durian,
Das ist interessant. Meine Fotos habe ich am 11.Januar 2012 gemacht also fast zeitgleich....hmm, wenn das so ist, heist es, dass man Blüten und Früchte bei diesem Baum zur gleicher Zeit vorfinden kann (respektive zuerst Früchte und nachher noch Blüten)?

neugierig
ewa

Durian hat folgendes geschrieben:
hallo ewa. Meine Fotos wurden vor gut einem Jahr aufgenommen, am 13.Februar 2012
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LCV



Anmeldungsdatum: 03.12.2007
Beiträge: 5343
Wohnort: 79379 Müllheim

BeitragVerfasst am: So 29.Dez 2013 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ewa,

das ist bei tropischen Pflanzen nicht ungewöhnlich. Da gibt es ja nicht diese extremen Unterschiede der Jahreszeiten, bestenfalls Trocken- und Regenzeit. Bei Kaffeesträuchern findet man auch gleichzeitig Knospen, Blüten, Früchte. Deshalb gehen die Kleinbauern jeden Tag durch und ernten nur die ganz reifen Kirschen.

Auf Deinen Bildern sieht man Gebilde, die junge Blütenstände sein könnten.

Gruß Frank

_________________
www.cat-idea.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Baumkunde Forum Foren-Übersicht -> Bestimmung Laubgehölz, Fundort Rest der Welt Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen