Welcher Brachychiton?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Welcher Brachychiton?

Beitrag von 8er-moni »

Hallo Experten,

vielleicht könnt Ihr ja anhand des "nur Samenfotos" einen Tipp abgeben - leider habe ich kein Foto vom Baum selbst (Kameras ausgefallen) .

Die Samen stammen vom BoGa in Ein Gedi --- sind sehr kratzig und haben sogar kleine Widerhaken :oops:

Bild

Bild

... und anstatt einer richtigen Wurzel kam nun dieser Knubbel :oops:

Bild
Liebe Grüße
Moni
USDA 5b (bis -26°)
Es macht mich ganz kribblig, wenn ich dran denke, welche Pflanzen ich noch nicht habe ...

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo Moni,
nach meiner Literatur sollte es B. populneus sein, wegen der glatten, nicht mehr als 10 cm langen Kapseln. B.acerifolius kann ich aber nicht ganz ausschließen.
Viele Grüße, Wolfram

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

Hallo Wolfram,

B. populneus sieht m.E. ganz anders aus - der Vergleich - unten der populneus

Bild

Die Samenkapsel vom B. populneus ist viel kleiner, die Samen ebenfalls und die haben nicht diese stark borstige Hülle und die Kapsel ist auch nciht so borstig ausgepolstert.
Liebe Grüße
Moni
USDA 5b (bis -26°)
Es macht mich ganz kribblig, wenn ich dran denke, welche Pflanzen ich noch nicht habe ...

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Dann ist es acerifolius.
Viele Grüße, Wolfram

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

Danke, Wolfram,

das könnte gut hinkommen!
Liebe Grüße
Moni
USDA 5b (bis -26°)
Es macht mich ganz kribblig, wenn ich dran denke, welche Pflanzen ich noch nicht habe ...

JDL
Beiträge: 3588
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

if the follicles are hairy (in and out side)
Brachychiton discolor is a candidate

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 12337
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hello Jan,

and why not B. bidwillii?

BR Frank

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hier ein Bild der Früchte von acerifolius: Link

Undhier eins von bidwillii.
Viele Grüße, Wolfram

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

Oh ..... da bin ich nun mal gespannt!

Danke, Wolfram ... da sieht wieder der B. bidwillii ähnlicher aus

Jan, the folllicles are outside hairy, inside not:
Bild :oops:
Liebe Grüße
Moni
USDA 5b (bis -26°)
Es macht mich ganz kribblig, wenn ich dran denke, welche Pflanzen ich noch nicht habe ...

JDL
Beiträge: 3588
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

I mean the woody boat shaped follicles of the fruit

If these are hairy on the outside or not.

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

OK, Jan, now I understand :oops: --- they are hairy outside and inside!!!!
Liebe Grüße
Moni
USDA 5b (bis -26°)
Es macht mich ganz kribblig, wenn ich dran denke, welche Pflanzen ich noch nicht habe ...

JDL
Beiträge: 3588
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

for Brachychiton acerifolius these are hairless outside

(it is possible it can be a hybrid with B. acerifolius as one of the parents)

JDL
Beiträge: 3588
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

Brachychiton bidwillii seems to be a shrub to 3m (in a book titeled 'Native Plants of Australia, I see here)

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

Hello Jan,

thank you again!
I really have no idea, if it was a shrub or a tree, but I think, that it was easier to gather the seeds from a shrub - and I definitively did not climb on a tree :wink:
Liebe Grüße
Moni
USDA 5b (bis -26°)
Es macht mich ganz kribblig, wenn ich dran denke, welche Pflanzen ich noch nicht habe ...

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6777
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Moni,
hier (http://rrrmarina.msaqua.com/newsait/con ... allery.htm) gibt es veschiedene Brachychiton-Bilder.
Dabei ist eines von B. bidwillii-Frucht, das Deiner sehr ähnlich sieht.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten