† Napoleonsbuche in Kaldauer Wald, Register-Nr.: 601

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Stuuvböch
Beiträge: 20
Registriert: 30 Dez 2008, 14:48
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

† Napoleonsbuche in Kaldauer Wald, Register-Nr.: 601

Beitrag von Stuuvböch »

Hallo,

vor diesen Baum könnt ihr ein Kreuz setzen, denn die Napoleonsbuche war schon bei meinem letzten Besuch im Frühjahr 2007 abgestorben. Ich konnte damals, wenige Wochen nachdem der Orkan Kyrill durchs Land gezogen war,
noch Bilder von der immerhin noch über 20 m hohen "Ruine" machen. Ob da heute noch etwas von steht, weiß ich allerdings nicht.
Der Ort in der Nähe heißt übrigens Kaldauen und nicht Kaldau.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9691
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Danke, Frank, ist erledigt
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Stuuvböch
Beiträge: 20
Registriert: 30 Dez 2008, 14:48
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Re: Napoleonsbuche in Kaldauer Wald, Register-Nr.: 601 NRW

Beitrag von Stuuvböch »

Stuuvböch hat geschrieben:Hallo,

Ich konnte damals, wenige Wochen nachdem der Orkan Kyrill durchs Land gezogen war, noch Bilder von der immerhin noch über 20 m hohen "Ruine" machen.
Ich habe auf meinem alten Computer noch Fotos gefunden.
Demnach war mein letzter Besuch im Sommer und nicht im Frühling.

Gruß
Frank
Dateianhänge
966.jpg
966.jpg (226.48 KiB) 2576 mal betrachtet
965.JPG
965.JPG (346.43 KiB) 2576 mal betrachtet
963.JPG
963.JPG (325.35 KiB) 2576 mal betrachtet
958.JPG
958.JPG (302.75 KiB) 2576 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 9691
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Eindrucksvolle Bilder von einem einst stattlichen Baum. Liegt der jetzt oder ist nur noch ein Stumpf da, Frank ?
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Stuuvböch
Beiträge: 20
Registriert: 30 Dez 2008, 14:48
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitrag von Stuuvböch »

baumlaeufer hat geschrieben:Eindrucksvolle Bilder von einem einst stattlichen Baum. Liegt der jetzt oder ist nur noch ein Stumpf da, Frank ?
Schwer zu sagen, Wolfgang. Ich war seit 2007 nicht mehr vor Ort.

.

Antworten