Mahé 25 (siehe auch 24) ---> Thespesia populnea

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4511
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Mahé 25 (siehe auch 24) ---> Thespesia populnea

Beitrag von bee »

Hier kommt der zweite Kandidat.
Lösungsvorschläge für die Artnamen von 24 und 25 bitte wie immer per PN.
Rätselauflösung nicht vor Fr. den 23.10. (abends).
Viel Spaß!
Dateianhänge
x25d.jpg
x25d.jpg (51.04 KiB) 2924 mal betrachtet
x25c.jpg
x25c.jpg (34.27 KiB) 2924 mal betrachtet
x25b.jpg
x25b.jpg (29.58 KiB) 2924 mal betrachtet
x25a.jpg
x25a.jpg (34.86 KiB) 2924 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

25: Hibiscus

Beitrag von wolfachim_roland »

bee: es sind ja sehr ähnliche Pflanzen. Vielleicht ist - siehe pn?

Wolf
Wolf Roland

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4511
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo Baumfreunde,
Frank, Stefan (mit Begründung!!!) und Moni haben mir den richtigen Namen gesendet, ich gratuliere!!
In zwei anderen Antworten wurden gemeint, wegen der großen Ähnlichkeit seien Nr. 24/25 wahrscheinlich Unterarten der gleichen Art.
Ich kann zwar nicht beschwören, ob nicht vielleicht aller-aller-neueste Erkenntnisse das so sehen, aber in meinen Büchern werden die Pflanzen als 2 Arten (zugehörig zu zwei verschiedenen Gattungen) beschrieben, Unterscheidungsmerkmale werden genannt und 3 davon sind auf meinen Bildern zu erkennen!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4511
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo, guten Abend!
Die Auflösung ist: Thespesia populnea (Familie Malvaceae). Weitere Infos/ Vergleich unter Nr. 24.

Trivialnamen auf den Seychellen: Bois de Rose (Bwa-d-Roz)
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4511
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,
auch hier habe ich beim letzten Mal die Keimblätter gesehen, es gab Tausende von Keimlingen von Thespesia populnea .
Auch hier habe ich einen ausgezupft. Dieser war "hart im Nehmen" und hat den Transport (Schraubdeckelglas, Wasser, Küchenpapier, Koffer, Frachtraum) problemlos überstanden.

Und wächst und wächst.... und hat einen sehr guten Sinn dafür, was "oben" ist.
Der Stamm ist sehr gerade (ohne Stütze), die Blätter richten sich jeden Tag neu aus (klappen abends schräg nach unten, am Morgen wieder zum Licht).

Höhe zu Zeit: 45 cm, größtes Blatt (Spreite) 13 cm lang
Schädlinge: bisher keine
Dateianhänge
Thespesia populnea_Jungpflanze01d_Verholzter Stamm mit Blattnarbe_07-2013.jpg
Thespesia populnea_Jungpflanze01d_Verholzter Stamm mit Blattnarbe_07-2013.jpg (346.19 KiB) 2430 mal betrachtet
Thespesia populnea_Jungpflanze01c_Nebenblätter_07-2013.jpg
Thespesia populnea_Jungpflanze01c_Nebenblätter_07-2013.jpg (20.93 KiB) 2430 mal betrachtet
Thespesia populnea_Jungpflanze01b_07-2013.jpg
Thespesia populnea_Jungpflanze01b_07-2013.jpg (32.63 KiB) 2430 mal betrachtet
Thespesia populnea_Jungpflanze01a_05-2013.jpg
Thespesia populnea_Jungpflanze01a_05-2013.jpg (16.79 KiB) 2430 mal betrachtet
Thespesia populnea_Primärblatt.jpg
Thespesia populnea_Primärblatt.jpg (29.73 KiB) 2430 mal betrachtet
Thespesia populnea_Keimblatt.jpg
Thespesia populnea_Keimblatt.jpg (34.13 KiB) 2430 mal betrachtet
Thespesia populnea_Keimling.jpg
Thespesia populnea_Keimling.jpg (51.25 KiB) 2430 mal betrachtet
Thespesia populnea_Keimlinge.jpg
Thespesia populnea_Keimlinge.jpg (77.35 KiB) 2430 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Mahé 25 (siehe auch 24) ---> Thespesia populnea

Beitrag von Palme »

Sehr interessanter Thread.
Ich habe mal eine Frucht geteilt.
Diese Kerne sollen also so keinfreudig sein :mrgreen: .
2019-10-26 21.24.13.jpg
2019-10-26 21.24.13.jpg (89.6 KiB) 592 mal betrachtet
2019-10-26 21.10.38.jpg
2019-10-26 21.10.38.jpg (89.55 KiB) 594 mal betrachtet
2019-10-26 21.11.35.jpg
2019-10-26 21.11.35.jpg (102.8 KiB) 594 mal betrachtet
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4511
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Mahé 25 (siehe auch 24) ---> Thespesia populnea

Beitrag von bee »

Hallo Martin,
die durchgeschnittene Frucht ist aber noch nicht reif.
Wenn die Frucht reif ist, ist sie ganz dunkelbraun und öffnet sich von selbst.

Die in den vorherigen Beiträgen gezeigte Pflanze habe ich immer noch,sie ist nur nicht mehr ganz so "lieblich". Ich musste sie schon mehrfach beschneiden, weil sie "mit dem Kopf an die Decke stößt" bzw. ganz "lange Arme" macht, um dann doch wieder Licht vom Fenster zu bekommen. Hin und wieder gibt es auch viele gelbe Blätter - aber sie hat sich bisher immer wieder erholt.
So ein einzelnes Blatt ist wunderschön. Bei zu viel Hitze (Westfenster) reagiert sie auch mal mit süßlichen Ausscheidungen. Dann denke ich immer, jetzt sind Schädlinge da - aber ich konnte noch nie welche daran sehen.

Blattunterseite, Licht durchscheinend
Thespesia populnea_Blattunterseite.jpg
Thespesia populnea_Blattunterseite.jpg (175.69 KiB) 587 mal betrachtet
Braune reife Früchte
Thespesia populnea_Reife Früchte.jpg
Thespesia populnea_Reife Früchte.jpg (105.85 KiB) 587 mal betrachtet

Keimend nach 2 Monaten
Thespesia populnea_keimend nach 2 Monaten.jpg
Thespesia populnea_keimend nach 2 Monaten.jpg (75.1 KiB) 587 mal betrachtet
Thespesia populnea_Keimling.jpg
Thespesia populnea_Keimling.jpg (43.83 KiB) 587 mal betrachtet
Thespesia populnea_Keimlinge.jpg
Thespesia populnea_Keimlinge.jpg (79.09 KiB) 587 mal betrachtet

"Stockaustrieb", nach Rückschnitt oder wenn zu viele gelbe Blätter abgefallen waren
Thespesia populnea_Stockaustrieb.jpg
Thespesia populnea_Stockaustrieb.jpg (100.19 KiB) 587 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Mahé 25 (siehe auch 24) ---> Thespesia populnea

Beitrag von Palme »

Schöne Fotos bee, sehr aussagekräftig.
Da hast du ja eine lebendige Erinnerung zuhause.
An die Keimlinge mit den zwei Blättern erinnere ich mich.
Die habe ich schon mal gesehen.
Nach den reifen Früchten halte ich mal Ausschau.
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4511
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Mahé 25 (siehe auch 24) ---> Thespesia populnea

Beitrag von bee »

Hallo Martin,
ich habe mehrere lebende Erinnerungen, zur Zeit 8, aber leider habe ich nicht so geeignete Plätze, nach ein paar Jahren sind sie nicht besonders schön gewachsen.
"Thespi" ist aber mein Liebling ... jetzt werden "Randy and Andy" (Mimusops coriacea) aber sauer ...

Blütenknospen
Thespesia populnea_Knospen.jpg
Thespesia populnea_Knospen.jpg (84.58 KiB) 545 mal betrachtet
frisch "geschlüpfte" Blüte
Thespesia populnea.jpg
Thespesia populnea.jpg (52.78 KiB) 545 mal betrachtet


Liste der in der Serie Mahé vorgestellten Arten
Viele Grüße von bee

Antworten