Nadelzapfen im Lehm gefunden ... ---> Banksia serrata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
t2fel
Beiträge: 2
Registriert: 24 Mai 2006, 12:20

Nadelzapfen im Lehm gefunden ... ---> Banksia serrata

Beitrag von t2fel »

kann mir jemand sagen was das ist, habe noch mehr.
Ist das Prähystorisch?
Dateianhänge
Tannzapfen.jpg
Tannzapfen.jpg (118.29 KiB) 952 mal betrachtet
pflanzen.jpg
pflanzen.jpg (33.45 KiB) 936 mal betrachtet
bohnen.jpg
bohnen.jpg (359.13 KiB) 917 mal betrachtet

t2fel
Beiträge: 2
Registriert: 24 Mai 2006, 12:20

sorry

Beitrag von t2fel »

habe es selbst herausgefunden
Ist eine banksia serrata aus Australien, und gehört zur Familie der
Proteacea
Ist nicht heimisch, also im falschen Forum
die anderen werde ich auch noch rausfinden!
http://commons.wikimedia.org/wiki/Image ... rrata2.jpg

Cryptomeria
Beiträge: 9406
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo t2fel

Ich habe auch 2 deiner Banksia-Früchte zuhause, wusste allerdings nicht, um welche Pflanze es sich handelt. Weißt du woher? Von einem Gesteck aus einem Blumengeschäft.Könnte es sein, dass jemand die verstaubten Hobbyreste seiner Urgroßmutter im prähysterischen Lehm entsorgt hat und du hast Teile davon gefunden?????


Cryptomeria

Antworten