Baum aus Villvieja (Hulia, Colombia) ---> Calliandra surinamensis (?)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
morray
Beiträge: 27
Registriert: 04 Aug 2008, 23:08

Baum aus Villvieja (Hulia, Colombia) ---> Calliandra surinamensis (?)

Beitrag von morray » 11 Dez 2008, 15:10

Liebes Forum,

der folgende Baum stammt aus dem Ort Villavieja im Department Huila am Rande der Desierto Tatacoa in Kolumbien. Wir befinden uns auf Rund 400 Metern Höhe. 3° 13' 12.32'' N und 75° 13'' 9.06'' W.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Kann man da was eingrenzen?

LG Philipp

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram » 11 Dez 2008, 15:15

Hallo Phillipp.
zunächst kann man es auf Mimosaceae eingrenzen.
Calliandra surinamensis wahrscheinlich.
Viele Grüße, Wolfram

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5679
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 11 Dez 2008, 16:58

Hallo Philipp,
wir haben hier in den letzten Monaten mehrfach Calliandra-Arten gehabt.
Bei den wenigen (!), die ich selbst kenne, würde ich auf Anhieb auch sagen:
sicher Calliandra
- und im Vergleich mit dem, was wir hier gesehen haben und was man an Bildern im Internet findet, spricht viel für Calliandra surinamensis.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

morray
Beiträge: 27
Registriert: 04 Aug 2008, 23:08

Beitrag von morray » 15 Dez 2008, 22:07

Vielen Dank schon mal. Ich verbuche mal die Gattung und lese mich in die Art ein bisserl ein. Mal sehen ob hinkommt
MfG
Philipp

morray
Beiträge: 27
Registriert: 04 Aug 2008, 23:08

Beitrag von morray » 17 Dez 2008, 09:00

Nach der Flora de Nicaragua und dem Buch vom Roosmalen passt das sehr gut. Vielen Dank

Antworten