Straßenbaum 18 (nicht in Europa) ---> Ravenala madagascariensis

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6038
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Straßenbaum 18 (nicht in Europa) ---> Ravenala madagascariensis

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
der nächste Baum gibt Anlaß zu gewisssen grundsätzlichen Diskussionen, die ich im Moment erst mal grundsätzlich übergehe.
Gruß, Stefan
Dateianhänge
Stamm (überraschenederweise habe ich kein Detailbild aufgenommen, sondern muß den recht kleinen Ausschnitt zeigen)
Stamm (überraschenederweise habe ich kein Detailbild aufgenommen, sondern muß den recht kleinen Ausschnitt zeigen)
DSC_9329_detail.jpg (17.3 KiB) 3712 mal betrachtet
Sproß mit Blattstielen
Sproß mit Blattstielen
DSC_9328_640.jpg (90.96 KiB) 3712 mal betrachtet
Blätter
Blätter
dsc_9327_detail640.jpg (63.1 KiB) 3712 mal betrachtet
Habitus
Habitus
dsc11724_640.jpg (68.35 KiB) 3712 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stefan am 21 Jul 2008, 08:27, insgesamt 1-mal geändert.
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink »

Hallo Stefan,

sieht sehr interessant aus.
Ich würde sagen: Ravenala madagascariensis

Viele Grüße

Raimond

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Raimond war 30 sec schneller.
Die Palme wird auch als Travellers Palm bezeichnet, eine Anspielung auf Stefans Weltreise.

Wolf
Wolf Roland

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Selten sieht man so gelungene Aufnahmen tropischer Pflanzen, ein großes Kompliment an Stefan.
Während ich bei den anderen Straßenbäumen wegen Abwesenheit passen mußte (die allermeisten hätte ich ohnehin nicht gewußt), war ich mir bei dem Baum der Reisenden sofort klar. Aber auch 4 Minuten zu spät :roll:
Viele Grüße, Wolfram

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6038
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
ich hatte diesen Baum schon vor 20 Jahren in Teneriffa gesehen,
damals auch mit Blüten.
Da mir jetzt mein heimischer Bilderbestand wieder zur Verfügung steht, ein altes Bild als Ergänzung.
Gruß, Stefan
Dateianhänge
Blütenstände
Blütenstände
343_070_detail_640.jpg (122.68 KiB) 3690 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

caoba
Beiträge: 194
Registriert: 28 Feb 2007, 16:01
Wohnort: köln

Beitrag von caoba »

Diesen Baum der Reisenden steht auch (fast) mitten in der Schweiz. Im Zürcher Zoo, Masoala-Dingsbums. Sind sehr beeindruckend.
Caoba

Cryptomeria
Beiträge: 9330
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

....Und jede Menge auf den Kanarischen Inseln z.B. Teneriffa. Ein sehr beeindruckender Baum. Kann ich auch bestätigen.

Viele Grüße


Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6038
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Raimmond, Wolf, et. al.
es ist natürlich der Baum der Reisenden, die Travelers Palm: Ravenala madagascariensis.
Das Dumme ist nur: er sieht aus wie ein Baum, (fast) jeder wird ihn für einen Baum halten, aber es ist kein Baum!
Er ist keine Palme, für die man ihn halten könnte, sondern er gehört zur Familie der Strelitziaceae - ich hatte vor Jahren noch gelernt: Musaceae, Bananengewächse.
Und die bilden alle keinen verholzten Stamm aus, auch wenn's hier wirklich danach aussieht! Wieso so eine Pflanze dennoch viele Jahre alt und viele Meter hoch werden kannn, wo sie eigentlich eine krautige Staude ist, ist mir durchaus ein Rätsel!

Aber da er baumförmig und baumgroß ist, halte ich es - gegen die botanische Genauigkeit - für sinnvoll, ihn hier vorzustellen! :D
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6828
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Travellers Palm

Beitrag von baumlaeufer »

Hallo Stefan u.a.
Travellers palm, tatsächlich: ich habe meine Fotos durchgesucht und ein solches Exemplar auf dem Flughafengebäude in Singapore gefunden, mitten im Badegelände des dortigen Flughafen.
damals war mir der Baum :wink: auch besonders aufgefallen. Links unten im Bild 2 ein Teil eines Flugzeuges als Nachweis des Flughafenbewuchses
Übrigens sehr entspannend so ein Aufenthalt im Schwimmbad des Flughafens auf dem Weg nach Neuseeland!!
Grüße von Baumlaeufer-Wolfgang
Dateianhänge
2006_singapore-trav-palm-2.jpg
2006_singapore-trav-palm-2.jpg (25.31 KiB) 3603 mal betrachtet
2006_singapore-trav-palm-1.jpg
2006_singapore-trav-palm-1.jpg (27.17 KiB) 3603 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

8er-moni
Beiträge: 807
Registriert: 16 Mai 2006, 13:34
Wohnort: Salzburg Land

Beitrag von 8er-moni »

:D :D :D Eine meiner Lieblingspflanzen!!!

Diese hier aufgenommen im Kenia -- etwas verwildert:
BildBild

... und so lieb-klein sind sie, wenn sie erst ca. 1/2 Jahr alt sind :D
BildBild

Antworten