Seite 1 von 1

Kübelpflanze Saigon mit charakteristischen Fruchtständen --> Ochna integerrima

Verfasst: 19 Apr 2020, 14:33
von funkemarieche
Saigon, Februar, kleiner Baum in winzigem Kübel vor Tempel - wird bei besseren Wachstumsbedingungen sicher auch größer. Die Früchte fielen mir auf - dachte, das ließe sich dadurch schnell bestimmen, so wie bei Dillenia. Leider komme ich nicht weiter. Hat jemand einen Tipp?

Re: Kübelpflanze Saigon mit charakteristischen Fruchtständen

Verfasst: 19 Apr 2020, 15:42
von LCV
Hallo,

das dürfte Ochna integerrima sein, Mickey Mouse Plant. Die
Früchte werden glänzend schwarz.

Gruß Frank

Re: Kübelpflanze Saigon mit charakteristischen Fruchtständen

Verfasst: 19 Apr 2020, 18:14
von funkemarieche
Danke vielmals!

Re: Kübelpflanze Saigon mit charakteristischen Fruchtständen

Verfasst: 19 Apr 2020, 21:28
von Spinnich
Leider kam mir Frank zuvor!
Nach dem Mittagessen wollte ich gerade diese Auflistung über 'Trees by country' (oft, wenn auch nicht immer hilfreich) durchsehen. Da sich aber dann plötzlich doch noch die Sonne zeigte bin ich doch lieber mit meiner Herzensdame durch unseren Ort und die Gärten geschlendert. Danach waren wir zum Kaffee trinken auf unserer kleinen Wiese hinterm Haus, bis ich mich dann aufraffte um schnell noch ein paar Pflanzen umzutopfen. Bis ich eben wieder mal den PC anwerfen konnte, war natürlich, wie erwartet, die Lösung schon parat. Unter O findet man ja nur genau diese "yellow Mai flower", auch als die Nationalblume der Provinz Mukdahan in Thailand bekannt.
Die Idee, dass man bei den Malphigiales fündig würde, hatte ich zwar auch von Anfang an, aber bei 39 Familien, über 700 Gattungen und etwa 16.000 Arten kann es etwas länger dauern, als wenn man nach lokalen Aufstellungen schaut.
Bee hätte vermutlich in 3 Minuten eine Lösung über ihre Lieblingsseite präsentiert!
Besonders Fleißige hätten natürlich hier geschlüsselt!

LG Spinnich :P

Re: Kübelpflanze Saigon mit charakteristischen Fruchtständen

Verfasst: 19 Apr 2020, 22:20
von LCV
Hallo Dieter,

ich habe nicht gerade ein fotografisches Gedächtnis,
aber diese Früchte hatte ich schon x-mal gesehen.
Brauchte einen Moment um zu verstehen, dass die
noch nicht reif sind. Dann war es klar.

Gruß Frank

Re: Kübelpflanze Saigon mit charakteristischen Fruchtständen

Verfasst: 20 Apr 2020, 00:22
von bee
Hallo,
ich hätte nicht gesucht und geschlüsselt, sondern als Ochna erkannt :mrgreen: :oops: 8)
... weil ich schon mal eine (und dann noch mal und noch mal eine) hatte - und beim ersten Mal allerdings länger gesucht habe und auch nur per Bilderzappen bei Toptropicals fündig wurde.
Es gibt aber einige Arten, wobei ich bei der Pflanze aus Vietnam auch an Ochna integerrima denke (ist da einheimisch)

Ich habe jetzt die alten Beiträge hervorgekramt, so einfach war das aber nicht mit Ochna, es kommt viel auf den Blattrand und Blattschnitt an.
http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic ... ilit=ochna
http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic ... ilit=ochna

Re: Kübelpflanze Saigon mit charakteristischen Fruchtständen

Verfasst: 20 Apr 2020, 10:26
von LCV
Wir hier in Südbaden sind ja auch viiiiel näher an den Exoten dran! :mrgreen: