Seite 1 von 1

Thailand - Baum 21 - [Millettia pinnata]

Verfasst: 23 Mär 2020, 19:28
von Botanica
Hallo zusammen,

diesen Baum habe ich am Rand eines Strandes fotografiert. Von den Blättern her dachte ich "den hast Du doch schon mal fotografiert, aber die auffälligen, seltsam flachen Früchte waren mir neu.

Eine andere Art?


Viele Grüße

Harry

Re: Thailand - Baum 21

Verfasst: 23 Mär 2020, 20:54
von LCV
Cynometra malaccensis ?

Hat solche flachen Früchte und auch die Blätter
sind sehr ähnlich.

Re: Thailand - Baum 21

Verfasst: 23 Mär 2020, 22:36
von Botanica
Hallo Frank,

Du bist ja unermüdlich


Vielen Dank und viele Grüße

Harry

Re: Thailand - Baum 21

Verfasst: 23 Mär 2020, 22:57
von stefan
LCV hat geschrieben:
23 Mär 2020, 20:54
Cynometra malaccensis ?

Hat solche flachen Früchte und auch die Blätter
sind sehr ähnlich.
:? überzeugt mich noch nicht
Ich meine, ich hätte schon mal passende Bilder gesehen :?

Gruß
Stefan

Re: Thailand - Baum 21 - [cf Cynometra malaccensis]

Verfasst: 23 Mär 2020, 23:41
von Spinnich
nach diesem Bild auf Toptropicals würde ich auch zweifeln. :o
andererseits hier:
https://www.flickr.com/photos/adaduitokla/10436493634

mag sein, dass es auf den Entwicklungsstatus ankommt und üppige oder weniger üppige Fruchtansätze gibt?

LG Spinnich :roll:

Re: Thailand - Baum 21 - [cf Cynometra malaccensis]

Verfasst: 24 Mär 2020, 08:37
von bee
Hallo,
das sind die Hülsenfrüchte von Millettia pinnata / Pongamia pinnata (also tatsächlich die gleiche Baumart, wie schon mal gesehen, jetzt mit Früchten ohne Blüten, sonst mit Blüten ohne Früchte, das macht die Sache schwieig ...)

Re: Thailand - Baum 21 - [cf Cynometra malaccensis]

Verfasst: 24 Mär 2020, 09:32
von Spinnich
bee hat geschrieben:
24 Mär 2020, 08:37
Hallo,
das sind die Hülsenfrüchte von Millettia pinnata / Pongamia pinnata (also tatsächlich die gleiche Baumart, wie schon mal gesehen, jetzt mit Früchten ohne Blüten, sonst mit Blüten ohne Früchte, das macht die Sache schwieig ...)
Das macht auch viel mehr Sinn, wird doch dieser nützliche robuste Baum gerne wegen vielfältiger Nutzungsmöglichkeiten angepflanzt. Schattenspender, Windschutz, Erosionsschutz, Salzverträglichkeit, sehr schöne Blüten, die nach dem Verblühen noch als Kompost verwendet werden, Feuerholz, Papierherstellung, vielfältig verwendbares Öl (gegen Fischgift und für diverse medizinisch Verwendungen, Repellent gegen Insekten u. Nematoden, als Seife, Lampenöl, Schmiermittel oder für Biodiesel).
Siehe auch Useful Tropical Plants!

LG Spinnich :)

Re: Thailand - Baum 21 - [cf Cynometra malaccensis]

Verfasst: 24 Mär 2020, 13:53
von stefan
bee hat geschrieben:
24 Mär 2020, 08:37
Hallo,
das sind die Hülsenfrüchte von Millettia pinnata / Pongamia pinnata (also tatsächlich die gleiche Baumart, wie schon mal gesehen, jetzt mit Früchten ohne Blüten, sonst mit Blüten ohne Früchte, das macht die Sache schwieig ...)
wenn man die Bilder unter diesen Namen sucht, sieht es m.E. deutlich besser aus, insbesondere auch die Blätter, soweit man sie erkennen kann!

Gruß
Stefan