Seite 1 von 1

Thailand - Baum 3 - Ravenala madagascariensis? [OK]

Verfasst: 20 Mär 2020, 09:33
von Botanica
Hallo zusammen,

diesen Baum habe ich an einem Privathaus fotografiert. Ich denke ich kenne ihn schon von meier Reise nach Madagaskar, dort wurde er mir als "Baum der Reisenden" vorgestellt, da er als Wasserspeicher dient und früher Reisende vor dem Verdursten bewahrt haben soll.

Ich denke es handelt sich um Ravenala madagascariensis udn es gibt keine Verwechslungsart, oder?


Viele Grüße

Harry

Re: Thailand - Baum 3 - Ravenala madagascariensis?

Verfasst: 20 Mär 2020, 09:56
von bee
Hallo Harry,
von einer Verwechslungsart (die dann auch noch als Zierpflanze verwendet wird) habe ich noch nie gehört/gelesen und jetzt auch per Suche nichts gefunden.

Re: Thailand - Baum 3 - Ravenala madagascariensis? [OK]

Verfasst: 21 Mär 2020, 00:46
von Spinnich
Etwas jüngere Pflanzen dieser sonst eindeutig daherkommenden Art könnten gegebenenfalls immerhin mit ihrer Verwandtschaft, nämlich der Baum-Strelitzie (Strelitzia nicolai) verwechselt werden. Auf den Kanaren kann man beide Arten oft als Zierpflanzen im direkten Vergleich begutachten.

LG Spinnich :wink:

Re: Thailand - Baum 3 - Ravenala madagascariensis? [OK]

Verfasst: 21 Mär 2020, 17:49
von Botanica
Hallo Spinnich,

stimmt ! Ich wusste doch das ich soetwas ähnliches schon gesehen habe nur viel kleiner, in Thailand in einem Privatgarten. Hab leider kein Foto davon.

Viele Grüße

Harry