Seite 1 von 1

Thailand - Baum 2 - [Terminalia catappa]

Verfasst: 19 Mär 2020, 22:47
von Botanica
Hallo zusammen,

dieser Laubbaum stand direkt an der Küste an einem Sandstrand. Er ware recht häufig. Da die Flut fast bis zu seinem Wurzelbereich vorfrang , muss er zwangsläufig salztolerant sein.

Außerdem glaube ich dass männliche und weibliche Blüten auf einem Baum sitzen.


Hinweis nachträglich: Die Bilder 3 und 7 sind fälschlicherwesie eingestellt und gehören zu einem anderen Baumart,
höchstwahrscheinlich Guettarda speciosa.


Viele Grüße


Harry

Re: Thailand - Baum 2

Verfasst: 19 Mär 2020, 23:21
von stefan
Hallo Harry,

das müsste Terminalia catappa sein,die Seemandel.
(https://www.baumkunde.de/Terminalia_catappa/)
Die weiblichen Blüten kannte ich noch nicht!
Gruß
Stefan

Re: Thailand - Baum 2

Verfasst: 20 Mär 2020, 07:50
von bee
Hallo Harry,
das unteres Bild gehört garantiert nicht dazu, sondern zeigt einen anderen Baum.
Vielleicht gelingt noch die Zuordnung zu anderen Bildern (ich kenne das: dieser Baum, jener Baum, Rinde, Blätter Blüten , Früchte und dann noch mal ein Bild vom Baum daneben ... vor allem schwierig, wenn es KEINE Blüten und Früchte gibt).

Beim unteren Bild tippe ich auf Guettarda speciosa.
EDIT: auch das zweite Bild ist nicht Terminalia, sondern eindeutig Guettarda.

http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=3845
http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=4844
http://www.baumkunde.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=8428

Re: Thailand - Baum 2

Verfasst: 20 Mär 2020, 08:41
von Botanica
Hallo Bee,

das ich bei zwei dicht nebeneinander stehenden Bäumen, deren Äste ineinander reichen, möglicherweise etwas verwechselt habe, kann ich leider nicht ausschließen, zumal man als dendrologischer Laie nicht den geübten Blick hat. Wenn man weiß was man fotografiert wird es schon einfacher.
Auch bei der Nachbearbeitung können mir natürlich Fehler unterlaufen, obwohl ich nach jeder Bildserie eines Baumes ein Leerfoto mache, um rein optisch schon Grenzen zu erzeugen.

Was mich aber verwundert, dass Du das zweite Foto als falsch ansiehst. Ich habe wei Ausschnittsvergrößerungen gemacht, und ich glaube die zeigen dieselben Blüten, die in dem Link, den Stefan für Terminalia catappa eingefügt hat. Könntest Du Dir diese Bilder bitte überprüfen, damit ich die Beschriftung ggf ändern kann.


Viele Grüße

Harry

Re: Thailand - Baum 2

Verfasst: 20 Mär 2020, 08:57
von bee
Sorry, ich hatte mich oben beim Scrollen verzählt,
das dritte Bild im ursprünglichen Beitrag gehört nicht zu Terminalia, die neu eingestellten schon.

Bei den Küstenbäumen in Süd-Thailand findet man ganz überwiegend die Arten, die allgemein im indo-pazifischen Raum verbreitet sind.
Mangroven kann man auch noch so halbwegs identifizieren, Zierpflanzen in Hotelanlagen auch. Ganz schwierig wird es in naturnahen Gebieten landeinwärts/ Nationalparks, wenn man eventuell nur die Blätter hat.

Vieles ist auch bei Toptropicals zu finden.
https://toptropicals.com/
(Da per "plantfinder" z.B)
Indopazifische Pflanzen auch hier (nicht nur Singapur):
http://www.natureloveyou.sg/

Diese sehr schöne Seite habe ich gefunden, bringt aber im Zweifelsfall auch (noch) nicht so viel:
https://www.thailandnatureproject.com/

Ansonsten Bücher zu "Forest Trees of Southern Thailand" ... mehrbändig, da gibt es also sehr sehr viel, was man so nicht kennt. Aber zu welcher Zeit warst du da? In der Trockenzeit ist vieles zumindest im Unterholz braun und Bäume ohne Blüten und Früchte....

Re: Thailand - Baum 2

Verfasst: 20 Mär 2020, 09:27
von Botanica
Hallo Bee,


vielen Dank für die Angaben, da muss ich mich durchsehen.
Vor Ort habe ich in Thailand erfahren, dass es so etwas ähnliches wie den Häupler Muer gibt, Beschreibung natürlich in Thai, aber die lateinischer Namen in lateinisacher Schrift. Ein Hotelgärtner hat es mir gezeigt. Lieferzeit war damals außerhalb meiner Urlaubszeit. Ich war von Ende März bis Mitte April dort.

In einem Nationalpark waren die Bäume beschriftet, konnte ich also abfotografieren. Allerdings war der Bewuchs meist so dicht, dass man außer dem Baumstamm nix vermünftig fotografieren konnte. Versucht hab ich es natürlich.

Besser zu fotografieren waren natürlich Straßenbäume oder freistehendes am Strand.

PS: Soll ich die beiden falschen Bilder raus löschen oder im Thread belassen ?



Viele Grüße

Harry

Re: Thailand - Baum 2 [Terminalia catappa]

Verfasst: 20 Mär 2020, 09:54
von bee
Ich würde die Bilder im Thread belassen, sonst sind die Hinweise verwirrend.
Du kannst auch noch einen Kommentar nachträglich zu den Bildern (in eine Leiste oberhalb schreiben) die Bilder direkt in den Text einbinden und dann einen kleinen Kommentar dazu schreiben.

Das habe ich noch gefunden:
http://www.dnp.go.th/botany/Botany_Eng/ ... a_Eng.html