Seite 1 von 1

Euphorbia candelabrum ? [OK]

Verfasst: 16 Mär 2020, 19:52
von Botanica
Hallo zusammen,

diese Pflanzen habe ich in Tansania fotografiert.
Da wir das Fahrzeuig nicht verlassen konnten, habe ich leider keine Detailaufnahmen machen können.

Ich denke das ist die Euphorbie, aus denen die Buschmnänner ihr Pfeilgift herstellen.
Kann jemand die Art bestätigen ?

Viele Grüße

Harry

Re: Euphorbia candelabrum ?

Verfasst: 17 Mär 2020, 19:27
von bee
Hallo Harry,
ich denke auch, dass das E. candelabrum ist.
Es gibt einige Arten, die so aussehen sollen, die aber woanders vorkommen und die möglicherweise doch conspezifisch sind.
http://tropical.theferns.info/viewtropi ... andelabrum

Sucht man "Euphorbia Tansania" (bzw. Tanzania ) kommen Bilder, die deinen Bildern extrem ähnlich sehen und mit E. c. beschriftet sind. Eine ähnliche Euphorbie, die in Tansania vorkommt, wäre E. bussei, die m.M. nach aber anders aussieht (stärker geflügelt, stärker dornig, weniger wie ein Kandelaber geformt)
als Vergleich;
https://translate.google.com/translate? ... rev=search

Re: Euphorbia candelabrum ?

Verfasst: 18 Mär 2020, 22:14
von Botanica
Hallo Bee,

vielen Dank für Deine ausführliche Anzwort.

Ich habe beim Googeln noch Bilder von Euphorbia abyssinica gerfunden, die den von mir fotografierten Pflanzen im habitus recht ähnlich sahen. Aber ich weiß leider nicht ob die Art in Tansania auch vorkommt.

Viele Grüße

Harry

Re: Euphorbia candelabrum ?

Verfasst: 18 Mär 2020, 23:24
von JDL
Laut Wikipedia ist Euphorbia abyssinica eine nördlichere Art:

https://de.wikipedia.org/wiki/Euphorbia_abyssinica

Re: Euphorbia candelabrum ?

Verfasst: 18 Mär 2020, 23:38
von LCV
Der Name deutet doch wohl auf Äthiopien?

Re: Euphorbia candelabrum ?

Verfasst: 19 Mär 2020, 08:57
von JDL
Euphorbia abyssinica ist im Osten von Sudan, in Eritrea, im Norden von Äthiopien und im Norden von Somalia auf steinigen Hängen und in Höhenlagen von 840 bis 1460 Meter verbreitet.

Re: Euphorbia candelabrum ?

Verfasst: 19 Mär 2020, 22:18
von Botanica
Hallo zusammen,

vielen Dank für die zusätzlichen Informationen


Viele Grüße

Harry