Baum auf Madeira ---> Euphorbia tirucalli

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Wandervogel
Beiträge: 2
Registriert: 07 Mai 2019, 10:45
Wohnort: Burgdorf

Baum auf Madeira ---> Euphorbia tirucalli

Beitrag von Wandervogel »

Ich habe unter allen möglichen Stichwörtern nach einem Namen oder Hinweis gesucht, Nichts! Jetzt hoffe ich auf Euch, was ist das für ein Baum mit kleinen Blüten am Ende der Vergabelung. Der Baum hat keine Nadeln oder Blätter!
Danke für Hinweise!
25_Name.JPG
25_Name.JPG (139.2 KiB) 579 mal betrachtet
24_Name.JPG
24_Name.JPG (161.94 KiB) 579 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9101
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Baum auf Madeira

Beitrag von LCV »

Hallo,

ich tippe auf Euphorbia tirucalli.

Gruß Frank

AndreasG.
Beiträge: 2715
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Re: Baum auf Madeira

Beitrag von AndreasG. »

Den gibt es auch bei uns für wenig Geld zu kaufen. (Siehe ebay Kleinanzeigen.)
Natürlich lässt der sich auch sehr einfach durch Stecklinge vermehren. Wenn du möchtest, vor der Abreise ein paar Zweige abschneiden. Der überlebt auch ein/zwei Tage trocken in der Reisetasche und geschützt ist die Art auch nicht. Also kein Verstoß gegen irgendwelche Artenschutzgesetze.

Wandervogel
Beiträge: 2
Registriert: 07 Mai 2019, 10:45
Wohnort: Burgdorf

Re: Baum auf Madeira

Beitrag von Wandervogel »

Super, Danke für eure Antwort.
Bleistiftbaum oder Euphorbia tirucalli! Auf diesen Begriff wäre ich nie gekommen!
Martin

Antworten