Quallenbaum oder Jelly Fisch Tree in Seychelles

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Quallenbaum oder Jelly Fisch Tree in Seychelles

Beitrag von Palme »

Hallo Baumexperten,
von einigen Einheimischen auf den Seychellen habe ich was von dem sehr seltenen Jelly Fisch Tree gehört. Keiner kann mir allerdings eindeutige Merkmale nennen. Die Blüten sollen wie Quallen aussehen.
Kann mir einer aus dem Forum mehr dazu sagen?
Ein leicht zu erreichende Standort wäre gut.
LG aus Seychelles
Martin
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6056
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Quallenbaum oder Jelly Fisch Tree in Seychelles

Beitrag von stefan »

Hallo Martin,

Das Internet kennt den Baum jedenfalls
http://m.seychellesnewsagency.com//arti ... n+Scotland

Oder
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Quallenbaum

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Quallenbaum oder Jelly Fisch Tree in Seychelles

Beitrag von Palme »

Hallo Stefan,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Natürlich hatte ich auch schon bei Google recherchiert.
Aber mehr als einen groben Hinweis auf das Gebiet habe ich bisher nicht. Bei meiner heutigen Wanderung habe ich jedenfalls keinen Quallenbaum gefunden.
LG aus Seychelles
Martin
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Quallenbaum oder Jelly Fisch Tree in Seychelles

Beitrag von bee »

Hallo Martin,
ich glaube, die Art kann man auch nicht einfach so im Vorbeigehen finden - wenn es nur so wenige Exemplare gibt.
Diesen Berg "Bernica" finde ich z.B. auch auf keiner Karte eingezeichnet. In Stefans Link (der mit Schottland im Titel) sieht man aber eine Aussicht von dem Berg, also Westküste, ziemlich im Norden, man siehe die Masten der BBC Relay Station der Grande Anse weit unterhalb im Süden liegen.
Bei sehr großem Interesse deinerseits ist es vielleicht möglich, Kontakt mit den Naturschutzverantwortlichen der Seychellen aufzunehmen, eventuell über die Leitung des Botanischen Gartens? Die müssten dann die genauen Standorte kennen und vielleicht lässt sich da etwas organisieren.

In meinem kleinen Bestimmungbüchlein (Native Plants of Seychelles, A Basic Checklist and Field Guide /by Katy Beaver):
Small tree 8- 10 m, Glacis and bouldery slopes, middle altitudes, rare
Small to medium leaves, opposite, very firm, indented edges (oben in der Spitze "ausgerandet", da wo der Blattnerv endet ist das Blatt kürzer als rechts und links davon), turning red before fallling.
Small wihte flowers with 5 petals and many stamens
Small fruits, oblong when green, brown when ripe, splitting open to release tiny winged seeds.
(Und nur wenn die Früchte im offenen Stadium sind, dann wirken sie von der Form her wie eine Qualle.)
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Quallenbaum oder Jelly Fisch Tree in Seychelles

Beitrag von Palme »

Hallo Bee,
vielen Dank für deine Antwort und Hilfe zum Quallenbaum. Ich habe zwischenzeitlich mit dem Spanier Juanjo gesprochen, der mehrere Standorte des Quallenbaum kennt. Er bestätigt, daß alle Standorte sehr schwer zugänglich sind. Der leichteste Zugang ist nach seiner Meinung die Position Lat -4.67139 Lon 55.44750 am Berg über der Grand Anse. Man folgt dem Weg zum Wasserfall und erreicht die Position am besten von Norden. Leider fehlt mir jetzt die Zeit für diese Tour. Aber vielleicht findet sich ein andere Interessent wenn er dies liest.
LG aus Seychelles
Martin
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Antworten