Größter Takamaka tree auf Mahe

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von Palme »

Hallo Baumexperten,
nachdem ich mich mit dem Vateriopsis seychellarum ausreichend beschäftigt habe, suche ich jetzt den ältesten Takamaka auf Mahe. Dazu konnte mir ein Insider eine ungefähre Position auf der Karte zeigen.
Es ist im Süden Lat -4.79954 Lon 55.53407
Meine Frage ist jetzt ob jemand im Forum was genaueres weiß? Oder ob es noch einen ganz anderen Ort mit einem sehr alten Takamaka gibt. Ich würde dann den Ort aufsuchen und den Takamaka ausmessen, so weit das möglich ist. Freue mich über jede Antwort.
LG aus Seychelles
Martin
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4485
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von bee »

Hallo,
uh, das ist ja mitten in der "Pampa" - ehrlich gesagt bin ich nicht so die "Jägerin" vom ältesten, dicksten, größten usw ... Bäumen.
Takamakabäumen findet man ja hauptsächlich am Strand, die sind dann oft "skurril" gewachsen, schattenspendend, viele haben vor einigen Jahren auch unter einer Pilzerkrankung gelitten.
Also ein ganz besonderes Exemplar kenne ich nicht.

Die bezeichnete Gegend ist nur zu Fuß zu erreichen, den Weg würde ich dann keinesfalls als Einzelperson alleine unternehmen.
Mit fahrbarem Untersatz kommt man einerseits bis zur Petite Police (asphaltiert bzw. betoniert), dann eventuell weiter bis zur Grand Police (sandiger Trail, teilweise sehr grob ausgefahren), die Zugänglichkeit da "variiert" , d.h. manchmal war da gesperrt oder es war "unerwünscht", allerdings sah ich schon Autos fahren und die sind nicht sehr schnell wieder gekommen.
Von der anderen Seite geht es fahrbar nur bis zur Anse Marie-Louise, dann Trampelpfade über Petite Marie-Louise und dann bis zur Capucin und dann irgendwie weiter. Es gibt so eine Trampelpfad-Südumrundung -aber wie die sich aktuell darstellt, weiß ich nicht - meine persönlichen Erfahrungen sind da zu lange her (vor Jahren mal zu viert gemacht, der Weg war damals sehr schwierig zu finden).
Es gibt auch ein Seychellen-Forum (heißt auch so), da könnte man nachfragen nach aktuellen Erfahrungen.
Ansonsten muss man eben bei Einheimischen vor Ort fragen.
Ich weiß allerdings nur, dass da manchmal Familien Ausflüge nach Capucin machen.
Im Busch herum kraucht dann von den meisten Seychellois kaum einer, vielleicht "Sammler" von Kokosnüssen.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von Palme »

Hallo Bee,
deine Beschreibung deckt sich mit den Aussagen eines Freundes, der den Baum schon mal gesehen hat. Aber er kann leider nur die ungefähre Position angeben. Die waren in der Anse Capucin und haben nach einen Pfad über den Sattel zur Petit Beileau gesucht. Und ziemlich genau im Sattel soll der Baum sein. Meine Karte zeigt auch Höhenlinien, deshalb habe ich zumindest eine ungefähre Position. Ich gehe die Sache mal locker an.
Wenn es nicht klappt, dann schafft es vielleicht ein anderer. Angeblich existiert auch ein Foto, das ich vielleicht noch auftreiben kann.
LG aus Seychelles
Martin
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von Palme »

Moin Baumexperten,
es ist mir tatsächlich gelungen die genaue Position und zwei Fotos von dem riesigen Takamaka auf Mahe zu bekommen. Die genaue Position ist auf den Fotos.
Mein Dank richtet sich an Juanjo und Christoph, zwei begeisterte Trail Wanderer auf Mahe.
Ob ich noch dazu komme den Takamaka zu besuchen wird sich zeigen, zumindest ist er jetzt dokumentiert.
LG aus Seychelles
Martin
Takamaka tree Erstbesteigung
Takamaka tree Erstbesteigung
IMG-20181025-WA0002.jpg (160.95 KiB) 1588 mal betrachtet
Takamaka tree Erstbesteigung Ende
Takamaka tree Erstbesteigung Ende
IMG-20181025-WA0001.jpg (195.85 KiB) 1588 mal betrachtet
Takamaka tree Position Überblick
Takamaka tree Position Überblick
Screenshot_2018-10-25-09-20-03.png (513.28 KiB) 1588 mal betrachtet
Takamaka tree Position
Takamaka tree Position
Screenshot_2018-10-25-09-20-30.png (463.03 KiB) 1588 mal betrachtet
Takamaka tree Position ganz genau
Takamaka tree Position ganz genau
Screenshot_2018-10-25-09-19-30.png (210.64 KiB) 1588 mal betrachtet
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6045
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,

bei dem Takamaka handelt es sich offenbar um Calophyllum inophyllum, den bee auch schon von Mahe vorgestellt hat:
https://www.baumkunde.de/forum/viewtopi ... alophyllum
und den ich auf Bali gesehen habe:
https://www.baumkunde.de/forum/viewtopi ... alophyllum
und Durian auf Kuba:
https://www.baumkunde.de/forum/viewtopi ... alophyllum

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von Palme »

Hallo Baumexperten,
auf meiner Roller Tour an der Nord Ost Küste von Mahe habe ich noch einen sehr dicken Takamaka Baum entdeckt. Er steht im Garten von Kreol Fleurage. Ich kenne die Besitzerin und durfte den Baum vermessen.
4,25m Umfang in 1,5m Höhe ist ein beachtlicher Wert.
Was noch bemerkenswert ist, der Takamaka gleich daneben hat keinen zentralen Stamm sondern viele einzelne, sehr kräftige Stämme. Diese beiden unterschiedlichen Takamaka machen den Standort für Baumfreunde sehr sehenswert.
LG aus Seychelles
Martin
Takamaka 4,25m Umfang in 1,5m Höhe
Takamaka 4,25m Umfang in 1,5m Höhe
20181030_152005.jpg (188.59 KiB) 1510 mal betrachtet
Takamaka mit vielen Stämmen
Takamaka mit vielen Stämmen
20181030_152354.jpg (181.6 KiB) 1510 mal betrachtet
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von Palme »

Hallo Baumexperten,
auf meiner Roller Tour an der Nord Ost Küste von Mahe habe ich noch einen sehr dicken Takamaka Baum entdeckt. Er steht im Garten von Kreol Fleurage. Ich kenne die Besitzerin und durfte den Baum vermessen.
4,25m Umfang in 1,5m Höhe ist ein beachtlicher Wert.
Was noch bemerkenswert ist, der Takamaka gleich daneben hat keinen zentralen Stamm sondern viele einzelne, sehr kräftige Stämme. Diese beiden unterschiedlichen Takamaka machen den Standort für Baumfreunde sehr sehenswert.
LG aus Seychelles
Martin
20181030_152005.jpg
20181030_152354.jpg
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4485
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von bee »

Hallo Martin,
mir gefällt besonders das mehrstämmige Exemplar sehr gut, vor allem auch wie man unten quasi spiegelbildlich die Wurzeln sieht. :)
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von Palme »

Weitere Takamaka in Seychelles auf Praslin und
La Digue. Auf La Digue ist das letzte Holzschiff aus Takamaka kurz vor der Fertigstellung. Danach gibt es nur noch Reparaturen an den vorhandenen Schiffen.
LG Martin
Toter Takamaka auf dem Friedhof La Digue
Toter Takamaka auf dem Friedhof La Digue
20181105_150129.jpg (158.43 KiB) 1405 mal betrachtet
Takamaka an der Anse Lazio auf Praslin
Takamaka an der Anse Lazio auf Praslin
20181105_103205.jpg (204.81 KiB) 1405 mal betrachtet
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6945
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von baumlaeufer »

zu Toter Takamaka auf dem Friedhof La Digue. Herrlich, das Gesamtbild mit dem aufgelassenen Friedhof und dem abgestorbenen Baum.
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von Palme »

Hallo Baum-Forum,
für zukünftige Baum Touristen habe ich einen Takamaka (Calophyllum inophyllum) ins Register aufgenommen.
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 1724
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Größter Takamaka tree auf Mahe

Beitrag von Palme »

Hallo Baum-Forum,
für die Abenteuer unter euch habe ich noch einen weiteren Takamaka ins Register gestellt.
Aber bitte mit Vorsicht die Expedition angehen. Der Standort ist leider nicht genau.
Ich selbst war nicht dort, aber meine Baumfreunde der Seychellen Insel Mahe.
🌲Bäume🌳sind Botschafter der Natur und Wegweiser für die Zukunft, wenn man genau hinschaut.
:) Palme

Antworten