unbekannter Baum 02 aus Sri Lanka ---> Terminalia catappa ?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
kahnfaehrmann
Beiträge: 43
Registriert: 26 Okt 2006, 15:10
Wohnort: Lübbenau
Kontaktdaten:

unbekannter Baum 02 aus Sri Lanka ---> Terminalia catappa ?

Beitrag von kahnfaehrmann »

Habe einige Bäume Sri Lankas leider nicht bestimmen können -vielleicht könnt Ihr helfen. Alle Bäume wurden im Januar fotografiert. Der hier dargestellte Baum hat leider keine Blüten, aber die Äste sind in Etagen angeordnet und die Farbe der Laubblätter ist schon spektakulär.
Vorab besten Dank Karl-Heinz
Dateianhänge
unbekannter Baum 02.jpg
unbekannter Baum 02.jpg (486.95 KiB) 1382 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stefan am 12 Mai 2018, 01:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt
Infos über Nature Tours durch das Biosphärenreservat Spreewald

ArmandsPinus
Beiträge: 51
Registriert: 08 Feb 2018, 18:36

Re: unbekannter Baum 02 aus Sri Lanka

Beitrag von ArmandsPinus »

Das ist ein kleiner Baum aus dem tropischen Sri Lanka mit roten Blättern, sehe ich ganz deutlich :P
Alles weiter zur Art sehe ich freilich nicht, reine Rätslerei :?: :wink:

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: unbekannter Baum 02 aus Sri Lanka

Beitrag von bee »

Hallo,
obwohl die Bilder reichlich kB haben, sind sie doch reichlich klein hier in der Ansicht.
Gibt es nicht die Möglichkeit, die Bilder etwas anders zu bearbeiten, so dass man etwas mehr erkennen kann?

Hier das wird sowieso schwierig bleiben, aber einen einzigen Baum mit etagenförmigem Wuchs und rotem Laub (je nach Klima wird in der trockeneren Periode Laub teilweise bis ganz abgeworfen) kenne ich: Terminalia catappa (Strandmandelbaum).
Die Blätter erscheinen mir dafür aber etwas klein zu sehen, man kann die Blattstellung, den Blattschnitt, die Blattnervatur nicht erkennen ...
Wenn das der einzige Baum ist, den ich so kenne, heißt das natürlich nicht, dass es da nicht noch tausend andere geben könnte.
Viele Grüße von bee

kahnfaehrmann
Beiträge: 43
Registriert: 26 Okt 2006, 15:10
Wohnort: Lübbenau
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Baum 02 aus Sri Lanka

Beitrag von kahnfaehrmann »

Hallo,
habe zum Baum 02 Sri Lanka einen Bildausschnitt auf 100% vergrößert.
Leider habe ich nur das eine Bild, da ich es aus einem fahrenden Boot während einer Flußsafari gemacht habe.
Vielen Dank für Euer Verständnis - Karl-Heinz
Dateianhänge
unbekannter Baum 02a.jpg
unbekannter Baum 02a.jpg (339.11 KiB) 1299 mal betrachtet
Infos über Nature Tours durch das Biosphärenreservat Spreewald

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: unbekannter Baum 02 aus Sri Lanka

Beitrag von bee »

Hallo,
ja, da sieht man deutlich mehr. Für mich sieht das jetzt sehr typisch für Terminalia catappa aus.
Vergleiche selbst per Suchmaschine: "Terminalia catappa red leaf" (oder "red leaves").

Aus der Gattung Terminalia gibt es noch mehr Arten in Sri Lanka, z.b. findet man sehr schnell T. chebula, arjuna, parviflora.
Davon gibt es aber deutliche weniger Bilder im Web, und keine Bilder mit roten Blättern (die Suchergebnisse zeigen dann wieder T. catappa) - was kein 100 proz. Beweis ist.

Teminalia catappa ("Strandmandelbaum") wächst auch nicht ausschließlich am Strand, sondern eigentlich überall - nur nicht in großen Höhenlagen.
Viele Grüße von bee

Antworten