Baum Malediven was ist das? ---> Barringtonia asiatica

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
freak
Beiträge: 2
Registriert: 07 Jul 2017, 21:57

Baum Malediven was ist das? ---> Barringtonia asiatica

Beitrag von freak »

Ich habe vor 2 Jahren eine Knolle von den Malediven mitgebracht, nachgezogen und weiß nicht was das ist. Der Baum dort war circa 8 Meter hoch und ich wüsste gern was das ist. Kann jemand helfen?[/img]

freak
Beiträge: 2
Registriert: 07 Jul 2017, 21:57

Re: Baum Malediven was ist das?

Beitrag von freak »

freak hat geschrieben:Ich habe vor 2 Jahren eine Knolle von den Malediven mitgebracht, nachgezogen und weiß nicht was das ist. Der Baum dort war circa 8 Meter hoch und ich wüsste gern was das ist. Kann jemand helfen?[/img]
Dateianhänge
Image-1.png
Image-1.png (440.31 KiB) 1858 mal betrachtet

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,
vergleiche mal mit Barringtonia asiatica (vor allem die Frucht, die du mitgenommen hast, und wie die jetzt noch unten im Topf ist.)
Die Blätter sollten stimmen (sehr groß, kaum Blattstiel, bzw. Blattspreite geht direkt in so eine Verdickung über, die am Stamm sitzt.)

http://green-24.de/forum/wer-erkennt-di ... t6274.html
http://www.palmenforum.de/viewtopic.php?id=3449
https://toptropicals.com/catalog/uid/Ba ... iatica.htm

Und einige Beiträge hier im Forum zum Baum (keine Anzuchten, glaube ich), sind unter dem Suchbegriff Barringtonia zu finden.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9101
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Ungefähr gefühlte 100 Baumarten haben in der Region solche Blätter.

Vielleicht hilft ein Foto der Knolle, die hier wohl vom Blatt verdeckt wird. Es handelt sich wohl um Sukkulenten, die in der Knolle Wasser speichern. Gab es an dem Baum Blüten oder Früchte? Damit würde es etwas einfacher.

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Frank, die Blätter sind schon sehr sehr typisch.
Man muss auch immer daran denken, was Urlaubern so normalerweise auffällt.
Ich denke, der Begriff "Knolle" (was für eine Sukkulente sprechen könnte, aber die hätte man ja ausgraben müssen, oder geschenkt bekommen müssen von Einheimischen - und dann ist da was herausgekommen) ist hier nicht zutreffend, sondern dass der Threadersteller so eine große eckige dunkle Frucht am Strand oder in Strandnähe gefunden hat.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6056
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Barringtonia asiatica gibt's seit ein paar Wochen auch hier:
http://www.baumkunde.de/Barringtonia_asiatica/

und hier ein Keimling:
Bild
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten