Mahé 105 ---> Barringtonia asiatica

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Mahé 105 ---> Barringtonia asiatica

Beitrag von bee »

Hallo Baumfreunde,

Nr. 105 ist als Hilfe zu Nr. 104 gedacht, es handelt sich um zwei Arten einer Gattung. Der Baum wurde schon im Forum vorgestellt.

Wie heißt denn dieser schöne Baum, der lt. GRIN hier überall einheimisch ist:

AFRICA
East Tropical Africa: Tanzania - Zanzibar
Western Indian Ocean: Comoros; Madagascar; Seychelles
ASIA-TEMPERATE
Eastern Asia: Taiwan [s.]
ASIA-TROPICAL
Indian Subcontinent: India [s.]; Sri Lanka
North Indian Ocean: India - Andaman and Nicobar
Indo-China: Cambodia; Thailand; Vietnam
Malesia: Indonesia; Malaysia; Papua New Guinea; Philippines
AUSTRALASIA
Australia: Australia - Queensland [n.]
PACIFIC
Northwestern Pacific: Marshall Islands; Micronesia
South-Central Pacific: Cook Islands; French Polynesia - Society Islands
Southwestern Pacific: Fiji; New Caledonia; Samoa; Solomon Islands; Tonga; Vanuatu

Lösungsvorschläge bitte per PN, Auflösung gleichzeitig mit Nr. 104 irgendwann am Sonntag.
Dateianhänge
Jungpflanze
Jungpflanze
x105e.jpg (68.21 KiB) 3199 mal betrachtet
x105d.jpg
x105d.jpg (35.89 KiB) 3199 mal betrachtet
x105c.jpg
x105c.jpg (38.4 KiB) 3199 mal betrachtet
x105b.jpg
x105b.jpg (41.48 KiB) 3199 mal betrachtet
x105a.jpg
x105a.jpg (44.91 KiB) 3199 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Frank hat den Baum natürlich gleich erkannt, Gratulation.

Jetzt, wenn man genau hinschaut, dann sind die Blätter natürlich nicht fast identisch, wie ich bei 104 geschrieben hatte.

Sie sind nur ähnlich groß, haben einen sehr kurzen bzw. keinen Blattstiel, hier die Art ist aber an der Blattspitze deutlich rundlicher, die andere Art eher zugespitzt.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Gratulation an Wolf und Durian!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Stefan hat dem Baum auch den richtigen Namen gegeben, Gratulation.

Ich löse mal auf:

Es handelt sich hier um
Barringtonia asiatica (Familie Lecythidaceae, Topffruchtbaumgewächse)
Trivialname auf den Seychellen: Bonne kare bordmer ("quadratisches Mützchen am Meer" - bezogen auf die Fruchtform und die Standort)

http://de.wikipedia.org/wiki/Barringtonia_asiatica
http://keys.trin.org.au:8080/key-server ... iatica.htm

Was ich auch noch nicht wusste, es gibt ca. 50 Barringtonia-Arten (GRIN verzeichnet nur wenige, bei "The Plant List" stehen mehr. Die meisten sind in Asien heimisch).

Zum Glück gibt es auf den Seychellen nur 2 Arten, diese hier und Nr. 104.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Mahé 105 ---> Barringtonia asiatica

Beitrag von bee »

Martin hatte diese Baumart ja auch noch einmal vorgestellt hier
und da ist mir beim Stöbern in meinem Fundus auch aufgefallen, dass ich mal alte Früchte vom Strand fotografiert hatte.
Barringtonia asiatica_alte Früchte-a.jpg
Barringtonia asiatica_alte Früchte-a.jpg (70.19 KiB) 552 mal betrachtet
Barringtonia asiatica_alte Früchte-b.jpg
Barringtonia asiatica_alte Früchte-b.jpg (85.01 KiB) 552 mal betrachtet
Barringtonia asiatica_alte Früchte-c.jpg
Barringtonia asiatica_alte Früchte-c.jpg (124.93 KiB) 552 mal betrachtet

Und noch einmal eine Jungpflanze
Barringtonia asiatica_Jungpflanze.jpg
Barringtonia asiatica_Jungpflanze.jpg (148.68 KiB) 552 mal betrachtet

Liste der in der Serie Mahé vorgestellten Arten
Viele Grüße von bee

Antworten