Unbekannter Cornus kousa ---> Cornus kousa 'Xanthocarpa'

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Michael F. Mössing
Beiträge: 17
Registriert: 05 Dez 2010, 08:22
Wohnort: Düsseldorf

Unbekannter Cornus kousa ---> Cornus kousa 'Xanthocarpa'

Beitrag von Michael F. Mössing »

Hallo Zusammen,

ich suche nach der Sorte oder Varietät dieses Cornus kousa.
Merkmale:
Die Früchte bleiben gelb und reifen nicht wie üblich rosa-erdbeerfarbend nach. Cornus 2+4 zeigen vollreife Früchte

Wer hat einen Tipp oder kann mir sagen wo ich weiter suchen kann??

Vielen Dank

Gruß Michael
Dateianhänge
Cornus4.JPG
Cornus4.JPG (46.35 KiB) 2240 mal betrachtet
Cornus3.JPG
Cornus3.JPG (43.67 KiB) 2240 mal betrachtet
Cornus2.JPG
Cornus2.JPG (54.46 KiB) 2240 mal betrachtet
Cornus1.JPG
Cornus1.JPG (75.02 KiB) 2240 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3358
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

there exists a
Cornus kousa 'Xanthocarpa', a selection from the Netherlands

grts

Jan

Michael F. Mössing
Beiträge: 17
Registriert: 05 Dez 2010, 08:22
Wohnort: Düsseldorf

Cornus kousa

Beitrag von Michael F. Mössing »

Nein,


leider passt der 'Xanthocarpa' nicht!

Hierbei handelt es sich nicht um einen Cornus kousa sondern um einen Cornus florida 'Xanthocarpa'

Aber die Idee mit der Niederlande ist gut.
Ich frage mal bei ein paar mir bekannten niederländischen Gärtnereien nach...

Grüße Michael

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,

in der Tat, es gibt ein Cornus florida f. xanthocarpa, eine sehr variable Form die sich durch gelbe Früchte, teilweise gelbe/gelbliche Triebe und blassliche Blätter auszeichnet. Seit 1919 bekannt. Dem gegenüber steht aber der von Jan genannte Cornus kousa ´Xanthocarpa´.
LG Nalis

Michael F. Mössing
Beiträge: 17
Registriert: 05 Dez 2010, 08:22
Wohnort: Düsseldorf

Cornus kousa 'Xanthocarpa' !

Beitrag von Michael F. Mössing »

Hallo Jan, Hallo Tormi!

Ihr habt beide recht....

Nach einem Blick in das Buch "dogwoods" von Cappiello & Shadow

gibt es

Cornus florida 'Xanthocarpa' seit 1919 bekannt

und

Cornus kousa 'Xanthocarpa' seit 1950 bekannt, eine Selection aus den Niederlanden

Vielen Dank für Eure Hilfe

VG Michael

Buck
Beiträge: 440
Registriert: 19 Mai 2010, 11:45
Wohnort: Nähe Echternach. Luxembourg

Beitrag von Buck »

... wobei die abgebildete Pflanze allerdings kein Cornus florida ist, sondern eine Cornus kousa...., womit Jans Aussage richtig ist.

Schöne Grüsse,
Schöne Grüße,
Buck

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Ja, die Fruchtform von florida ist anders
LG Nalis

JDL
Beiträge: 3358
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Beitrag von JDL »

and much more: the lamina of the leaf is different
('crispi'-undulate and 3-5 veins/side >against< entire and 5-7 veins/side)
grts

Jan

ApachePine
Beiträge: 707
Registriert: 25 Aug 2009, 13:33
Wohnort: Wien

Re: Unbekannter Cornus kousa ---> Cornus kousa 'Xanthocarpa'

Beitrag von ApachePine »

Tut mir leid für das rausgraben eines so alten Beitrages, aber die gelben Früchte sehen so toll aus dass ich mir diese Art zulegen würde. Doch leider werde ich trotz Google Suche nicht fündig. Hätte jemand vielleicht einen Tipp?

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6044
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Cornus kousa ---> Cornus kousa 'Xanthocarpa'

Beitrag von stefan »

http://bulk-boskoop.nl/de-de/catalog/bo ... xanth.html

Dieser Anbieter gibt zumindest einen Preis an, vielleicht natürlich trotzdem nicht verfügbar.

Einfaches googeln ...
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Spinnich
Beiträge: 2665
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Unbekannter Cornus kousa ---> Cornus kousa 'Xanthocarpa'

Beitrag von Spinnich »

Auch in Irland wird man fündig bei: http://beechdale.ie/Cornus-kousa-Xanthocarpa-3338659/

Neben den bereits genannten Anbieter-Adressen gibt es auch den Cornus florida 'Xanthocarpa' bei 'Forestfarm' (Williams, Oregon), aber auch bei Esveld habe ich Cornus florida 'Xanthocarpa' in der Bestellliste gefunden.

LG Spinnich :mrgreen:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Cryptomeria
Beiträge: 9371
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Unbekannter Cornus kousa ---> Cornus kousa 'Xanthocarpa'

Beitrag von Cryptomeria »

Bulk verschickt nicht, da muss man hinfahren. Esveld verschickt problemlos, einfach nachfragen, sie besorgen auch sehr vieles bzw. geben an, wann wieder vorrätig.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

ApachePine
Beiträge: 707
Registriert: 25 Aug 2009, 13:33
Wohnort: Wien

Re: Unbekannter Cornus kousa ---> Cornus kousa 'Xanthocarpa'

Beitrag von ApachePine »

Ich muss gestehen, dass ich diese Ergebnisse bei meiner Google Suche nicht gefunden habe. Danke

Antworten