Seite 1 von 1

Quercus falcata

Verfasst: 04 Okt 2008, 19:00
von wolfram
Soweit ich mich erinnern kann, war Quercus falcata zweimal in einem Thread erwähnt worden (hier).
Jetzt glaube ich, sie im Kurpark von Bad Dürkheim gefunden zu haben. Blätter und Früchte erscheinen mir eindeutig.

Verfasst: 05 Okt 2008, 21:36
von JDL
it is resembling, Wolfram

but:

are all leaves like the one you show us?

is the lamina stellate hairy abaxially?

this lamina is not typical U- shaped at base
the terminal lobe (and other lobes) not typical elongated

grts

Jan

Verfasst: 05 Okt 2008, 22:06
von wolfram
Hallo Jan,
ich kann ebenso viel englisch, wie Du deutsch. Deswegen antworte ich auf deutsch.

Ich füge noch zwei Bilder bei, Blätter am Zweig und der Stamm.
Alle Blätter hatten diese Form, die die typische sichelförmige Krümmung des Lappen nicht richtig erkennen läßt.
Auf Sternhaare habe ich nicht geachtet, sie sind bei der Vergrößerung des Bildes von der Unterseite auch nicht erkennbar.

Ich habe die Bestimmung abgeglichen mit dieser Seite. Vor allem mit den empfohlenen Abbildungen. Meine Blätter paßten in die angezeigte Variabilität.