Brauche Hilfe

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
HP
Beiträge: 3
Registriert: 17 Mär 2005, 19:04

Brauche Hilfe

Beitrag von HP »

Moin

Ich brauche Hilfe bei diesem Baum. Er trägt im moment keinen Blätter/Nadeln.
Dateianhänge
Unbenannt1.jpeg
Unbenannt1.jpeg (60.49 KiB) 9705 mal betrachtet

HP
Beiträge: 3
Registriert: 17 Mär 2005, 19:04

Beitrag von HP »

Noch ein Baum wo ich mir nicht sicher bin
Dateianhänge
Unbenannt2.JPG
Unbenannt2.JPG (60.3 KiB) 9704 mal betrachtet

JP
Beiträge: 23
Registriert: 06 Mär 2005, 22:19

Beitrag von JP »

Hi HP,
der erste ist eine Birke ( Betula..) um sie genauer zu bestimmen , brauchst du Blätter. Dann hier bei Baumkunde.de nachschlagen. Der zweite Baum sieht nach Ahorn (Acer...) aus und auch das Ding mit den Blättern oder vielleicht Samen?

jp

HP
Beiträge: 3
Registriert: 17 Mär 2005, 19:04

Beitrag von HP »

Das is es ja grade, es wächst noch nichts dran.Keine Blätter und keine Samen. Aber deine Tipps grenzen das ganze schon mal ein.

Besten Dank dafür

JP
Beiträge: 23
Registriert: 06 Mär 2005, 22:19

Beitrag von JP »

Hi HP,
ich dachte eher
, dass du Ahornsamen am Boden vom letzten Herbst findest.
Und sieh mal hier:http://www.baumkunde.de/baumdetails_bil ... kmal=Rinde

Gruß
jp

Deanutrix
Beiträge: 16
Registriert: 25 Mär 2005, 18:29

Beitrag von Deanutrix »

Hallo!
weiss nicht ob das thema noch aktuell ist, aber mit einem foto von den knospen könnte man auch weiter kommen! :)

Deanutrix
Beiträge: 16
Registriert: 25 Mär 2005, 18:29

Beitrag von Deanutrix »

Hi!

ja, da hast du recht, ich hab nur gedacht, dass es vielleicht wichtig wär die unterart von Betula zu wissen und das kann man am besten durch knospen erkennen =) bin vielleicht zu neugierig! :roll: ist aber bestimmt Betula pendula, oder?

bye bye
Jessica

Andreas75
Beiträge: 3965
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

---
Zuletzt geändert von Andreas75 am 22 Apr 2017, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.

Deanutrix
Beiträge: 16
Registriert: 25 Mär 2005, 18:29

Beitrag von Deanutrix »

Hallo Andreas!

also, dadurch, dass ich forstwissenschaften studiere, musste ich lernen, einiger betulas (und natürlich anderer baumarten) im winterzustand (ohne Baum, nur Zweigen und Knospen) erkennen zu können, hab schon inzwischen vieles vergessen, aber bücher helfen immer 8)
B. pubescens könnte auch sein,sie sind aber nicht so verbreitet wie B. pendula... glaube ich... sollte mich vielleicht mit dem verbreitungsgebiet von Bäumen beschäftigen!

LG
Jessica

Antworten