Seite 2 von 2

Re: Prunus? Zierkirsche? Pfirsich?

Verfasst: 21 Feb 2020, 10:47
von JDL
Spinnich hat geschrieben:
20 Feb 2020, 23:54
vielleicht haben wir Glück und werden bald noch violettrote Blätter und eventuell später auch noch einige Früchte zu sehen bekommen. :)

LG Spinnich :roll:
Ich hoffe es auch, ich kann mit diesen schönen Blumen allein nicht weiter gehen :oops:

Re: Prunus? Zierkirsche? Pfirsich?

Verfasst: 23 Mär 2020, 20:21
von ChirpAndRustle
Kurzes update mit zwei Fotos vom 16.3.
Das Innenleben der Blüte hat's wirklich mal scharf gestellt. :D
Aus jeder Knospe ist eine Blüte hervorgegangen. Wie heißen nochmal die zarten Hüllblätter, die am Grund des Blütenstiels saßen?
Der Blütenstiel ist dann doch länger, als man am Anfang ahnen konnte. Die Blätter färben sich ziemlich schnell grün.
Grüße
Stephanie

Re: Prunus? Zierkirsche? Pfirsich?

Verfasst: 23 Mär 2020, 21:23
von stefan
Hallo Stephanie,

für mich ist das jetzt eine halbgefüllte, rote Form von Prunus cerasifera.
Die eigentliche Blutpflaume (forma nigra) hat ungefüllte Blüten und dunkleres Laub.

Gruß
Stefan

Re: Prunus? Zierkirsche? Pfirsich?

Verfasst: 28 Mär 2020, 12:55
von ChirpAndRustle
Danke Stefan.
:)

Re: Prunus? Zierkirsche? Pfirsich?

Verfasst: 16 Mai 2020, 14:10
von ChirpAndRustle
Hab ich gesagt, die Blätter werden grün? :oops:

Re: Prunus? Zierkirsche? Pfirsich?

Verfasst: 16 Mai 2020, 17:56
von JDL
ein Anwärter ist Prunus ×blireana

https://www.vdberk.de/baume/prunus-blireana/

Re: Prunus? Zierkirsche? Pfirsich?

Verfasst: 16 Mai 2020, 22:17
von ChirpAndRustle
JDL hat geschrieben:
16 Mai 2020, 17:56
ein Anwärter ist Prunus ×blireana

https://www.vdberk.de/baume/prunus-blireana/
Genau, das denke ich jetzt auch. Peter hatte gleich richtig geraten. Auch der Habitus passt.
Danke nochmal ans Forum für die Hilfe!
:D
Stephs