Bilder für das Forum aufbereiten

Wie kann man Bilder einstellen, wie wird dieses Forum bedient, warum finde ich meine Beiträge nicht mehr?

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Harztroll
Beiträge: 680
Registriert: 18 Aug 2005, 17:30
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Harztroll » 28 Jan 2008, 08:23

biloba hat geschrieben:Einsamer Testsieger wurde Imageshack.us. Dort findet man heute noch Bilder, die vor ca. 3 Jahren hochgeladen wurden.
Meine waren ohne Account nach weniger als einem Jahr weg. Hm, und dann dauert mir der Up- und Download bei Imageshack zu lang, ganz zu schweigen von der oftmals miserabelen Erreichbarkeit (trotz Accounterstellung). Wahrscheinlich ist dieser Laden einfach zu überlastet. Ich bin aktuell bei http://www.file-upload.net/ bzw. http://www.file-upload.net/to-members.html. Da gibt es zwar Werbung, die auch nervig sein kann, aber es geht einfach alles viel schneller und ist auf deutsch :wink: Gelandet bin ich dort aber nicht wegen den Bildern, sondern weil ich nen Hoster gesucht habe, bei dem ich auch Musikdateien hochladen kann, aber das dürfte hier ja eher nicht von Belang sein.
Ich sehe mich nach der Vergangenheit um, die ist verworren und finster wie ein abendlicher Wald, und die Zukunft ist ein Abgrund, voll von Nebel. - Löns -

biloba
Beiträge: 1583
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba » 28 Jan 2008, 17:25

Wenn mich mein Eindruck nicht täuscht, richtet sich die Verweildauer der Bilder dort nach der Anzahl der Aufrufe. Hier in ein gut gehendes Forum eingebunden - oft angesehen - Bild bleibt.

Bild auf eine private Seite mit wöchentlich drei Aufrufen - kann sein, dass sie da sparen?

ApachePine
Beiträge: 703
Registriert: 25 Aug 2009, 13:33
Wohnort: Wien

Beitrag von ApachePine » 17 Apr 2010, 22:25

Das von Biloba vorgestellte Progamm gibt es auch für Vista oder Windows 7
Es heißt Prish Image Resizer

The Castle
Beiträge: 107
Registriert: 27 Dez 2009, 13:32
Wohnort: Bayern - bei München

Beitrag von The Castle » 20 Mai 2010, 19:28

Hallo,

wer keine Lust hat ein Programm auf seinem Rechner zu installieren hier zwei Online Dienste.


1. DrPic
http://www.drpic.com/
Einige Funktionen:
  • Bildgröße ändern
    Beschneiden
    Rotieren
    Kontrast ändern
    Texte schreiben
und mehr.



2. Pixlr
http://www.pixlr.com/editor/

Ist fast wie Adobe Photoshop.


Beide zwar auf Englisch aber dennoch sehr simpel und nützlich.



Mfg The Castle

MÄX
Beiträge: 5
Registriert: 11 Aug 2011, 17:11

Kapiere das nicht?

Beitrag von MÄX » 11 Aug 2011, 17:42

Hallo!

Ich wollte eine Frage zu einem Baum stellen und dafür Bilder hochladen. Das Bild war zu groß?? Dann habe ich hier den ersten Link hochgeladen und installiert um es zu verkleinern. Sorry aber das kapier ich nicht! Ich deinstaliere das gleich wieder. Gibt es da etwas einfaches. Ansonsten lösche ich alles wieder hier, denn wenn ich keine Bilder einstellen kann ist das für mich leider nichts.
Danke und Grüße
Mäx

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8364
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 11 Aug 2011, 18:02

Hallo,

ich schicke Dir eine PN. Ist alles nicht so schwierig.

Gruß Frank

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8364
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 01 Jun 2015, 11:35

Um das Thema Bilderhosts noch mal aufzugreifen:

Im Thread mit dem verstümmelten Baum

viewtopic.php?t=6778

sind auch zwei Bilder verschwunden. Dabei wäre es gerade interessant, die Entwicklung über 5 Jahre zu sehen.

Ich habe selbst gerade in einem anderen Forum festgestellt, dass mein Avatar weg ist. Gut, das ist nicht tragisch, aber der Betreiber lässt kein Hochladen von Fotos zu und es muss alles über Bilderhosts laufen.
Ich habe nun denjenigen aufgerufen. Offenbar gibt es den nicht mehr. Somit ist alles weg, auch die Fotos in den Threads. In dem Fall war es die Entscheidung des Betreibers, vielleicht ist es für ihn billiger.

Ich verstehe nicht, wieso sich einige immer noch sträuben, die Fotos so hochzuladen, wie es für unser Forum am besten ist. Viele Beiträge "sammeln Wissen" und man kann über die Suchfunktion nachschlagen oder bei Antworten darauf verlinken. Sind aber die Fotos weg, kann man den ganzen Thread in die Tonne klopfen. Nachdem nun die max. Breite bei 800 px liegt, sollte das auch wirklich reichen. Normalerweise sind Fotos mit 640x480 px genügend aussagekräftig, sofern das Ausgangsfoto gut ist.

Also bitte, lasst diesen Unsinn mit den Bilderhosts.

Gruß Frank

holzsammler
Beiträge: 48
Registriert: 28 Apr 2014, 23:34
Wohnort: München

Bilder für das Forum aufbereiten (max. Pixelgröße)

Beitrag von holzsammler » 18 Mai 2016, 22:56

hallo zusammen,
der letzte beitrag ist ja schon eine zeitlang her, so könnte es sein, daß mein beitrag umsonst ist ...
also: Irfan View ist schon gut. wer das programm trotzdem nicht installieren will kann das aufbereiten mit paint machen. ist standardmäßig auf jedem pc
unter programme / zubehör /paint.
in paint dann über "größe ändern" den pixel button anklicken und für den horizontalen wert 800 pixel eingeben. der vertikale wert ändert sich entsprechend.
datei speichern unter einem anderen namen (sonst wird die originaldatei überschrieben) und fertig.
probiert es mal.
gruß und servus aus münchen
johann / holzsammler

allmendeperma
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2011, 01:32
Wohnort: Verden

Kann gar kein Bild mehr hochladen

Beitrag von allmendeperma » 29 Okt 2016, 22:15

Wurde mir als zu groß bescheinnigt ("nur 1000x800 Pixel"). Dabei hatte es eher halbsoviele. Was ist da los?

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8364
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 29 Okt 2016, 23:08

Die längste Seite max. 800px.

Versuche es mit 640 x 480. Auch sollte die Datenmenge nicht zu groß sein. Du hast vorerst nur 20 MB zur Verfügung. Komprimiere das Foto so, dass es nur so um 100 KB hat.

allmendeperma
Beiträge: 21
Registriert: 14 Mär 2011, 01:32
Wohnort: Verden

Beitrag von allmendeperma » 30 Okt 2016, 07:35

ging mit 795 Kantenlänge :D

Antworten