Bilder für das Forum aufbereiten

Wie kann man Bilder einstellen, wie wird dieses Forum bedient, warum finde ich meine Beiträge nicht mehr?

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Benutzeravatar
Chris Gurk
Site Admin
Beiträge: 714
Registriert: 11 Okt 2004, 19:58
Wohnort: Rüsselsheim am Main
Kontaktdaten:

Bilder für das Forum aufbereiten

Beitrag von Chris Gurk » 12 Okt 2005, 01:43

Es gibt einen sehr guten Beiträg, wie ihr Eure Bilder mit Irfanview (kostenlos - http://www.irfanview.com/) aufbereiten könnt:

http://www.gurkcity.de/webdesign/tutori ... -homepage/

Viel Erfolg
Chris

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 16 Mär 2007, 11:20

Hallo Chriss,
ich habe mir deine Seite angeschaut, toll was man alles machen kann.
Ich möchte eigentlich nur gelegentlich das eine oder andere Bild hier ins Forum hochladen. Dabei bekomme ich fast immer gesagt dass meine Bilder eine zu hohe Auflösung haben. Ich bin nicht der Computer-Spezialist (an- und ausschalten geht :roll: ), deshalb die Frage: macht es für mich Sinn den infraview runter zu laden?
LG Nalis

Benutzeravatar
Chris Gurk
Site Admin
Beiträge: 714
Registriert: 11 Okt 2004, 19:58
Wohnort: Rüsselsheim am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris Gurk » 16 Mär 2007, 11:30

Hallo tormi,
ja sicherlich macht das Sinn. Die Bilder sollten nicht zu groß sein. Menschen mit analogem Telefonanschluss werden es Dir danken. Man sollte etwas Rücksicht auf die Leute nehmen die nicht mit Highspeed per DSL ins Internet gehen. Irfanview ist ein nicht allzu großes und zudem für Privatanwender kostenfreies Programm. Es ist sehr gut geeignet, um flott das eine oder andere Bild zu verkleinern (Tastenkombination Strg+R in Irfanview, nachdem man das Bild damit geöffnet hat). Eine kurze Einarbeitungszeit ist natürlich nötig, aber die ist sicherlich kürzer, als manche Leute vor Ihrem Rechner sitzen, um ein einziges Bild zu laden.

Falls Du ein anderes Programm hast, mit dem Du Dich auskennst, das die gleiche Funktion hat, kannst Du das natürlich auch nehmen. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, das die meisten anderen Programme entweder zu umfangreich oder zu kompliziert und anwenderunfreundlich sind.

Viele Grüße
Chris
Zuletzt geändert von Chris Gurk am 16 Mär 2007, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.

Costa
Beiträge: 195
Registriert: 05 Jun 2006, 21:09
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Beitrag von Costa » 16 Mär 2007, 11:31

Hallo Nalis,

wenn du Bilder ins Forum stellen willst, dann kommst du nicht, an solch ein Programm vorbei. :wink:
Ich finde übrigens http://www.xnview.de/ besser.
Gruß Costa

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 16 Mär 2007, 11:59

Danke für eure schnellen Antworten.
Gibt es eine deutsche Fassung von Infraview?

Benutzeravatar
Chris Gurk
Site Admin
Beiträge: 714
Registriert: 11 Okt 2004, 19:58
Wohnort: Rüsselsheim am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris Gurk » 16 Mär 2007, 13:02

Soweit ich weiß wird Irfanview standardmässig in englisch/deutsch ausgeliefert. Englisch ist voreingestellt. Wenn man deutsch haben möchte, im Programmfenster im Menü Option > Properties auf den Reiter "Language" gehen. Dort die Sprache "Deutsch" wählen. Das sollte hoffentlich klappen.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 16 Mär 2007, 13:37

Nochmals Danke, scheint ja zu klappen (siehe Flatterbaum)
LG Nalis

Mark
Beiträge: 35
Registriert: 03 Jul 2006, 15:14
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Mark » 16 Jul 2007, 16:30

Hallo,

ich komme schon seit 3 Monaten, nicht mehr ins Benutzer-Attachment-Kontrollzentrum hinein.
Warum denn nicht?

Als Fehlermeldung erscheint:

[an error occurred while processing this directive] Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden Seite scheint falsch oder nicht mehr aktuell zu sein. Bitte informieren Sie den Autor dieser Seite über den Fehler. [an error occurred while processing this directive]

Costa
Beiträge: 195
Registriert: 05 Jun 2006, 21:09
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Beitrag von Costa » 16 Jul 2007, 18:59

Gruß Costa

biloba
Beiträge: 1583
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba » 16 Jul 2007, 20:11

Es wurde nach meinem Tipp gefragt? Hier ist er. Die Schritte, die hier gezeigt werden, lassen sich auch auf viele andere Foren übertragen.

Bilder verkleinern
Außerdem wird es aktuell sehr interessant, Bilder zu verkleinern, damit sie hübsch im Forum zu erkennen sind, ohne den Rahmen zu sprengen.

Auf meiner Festplatte habe ich ein Foto, welches ich zeigen möchte. Leider ist dieses zu groβ, um auf dem Bildschirm von vielen Lesern Platz zu finden.

Bild
Mit 1280 Pixeln ist es breiter, als in den meisten Foren erwünscht. Deshalb sollte es ein wenig verkleinert werden. Für viele von uns ein Kinderspiel. Doch nicht jeder ist in der Lage, ein Bildbearbeitungsprogramm zum Verkleinern eines Bildes zu überreden. Oft hat man garnicht die Lust zum Lesen des Handbuches.

Deshalb können sich Nutzer von WindowsXP dieses Programm von Microsoft herunterladen. Wie der Name schon verrät kann dieses Programm nichts anderes als Bildgrößen verändern. Genau das, was wir suchen. Es ist nicht schwer zu installieren. Notfalls bittet der Baumfreund einen Bekannten mit Computerkenntnissen, das Programm zu installieren, doch es ist wirklich nicht schwer.

Nachdem dieses Programm installiert ist, klickt man das Bild mit der rechten Maustaste an.
Bild

Es ist ein neuer Menüpunkt ins Kontextmenü aufgenommen worden. Folgendes Bild erscheint:

Bild

Wir entscheiden uns für die erste Variante und klicken OK.
Der ImageResizer legt eine verkleinerte Kopie des Bildes neben das Original in demselben Verzeichnis.

Bild

Da Umlaute, Leerzeichen und Sonderzeichen im Internet nicht immer unproblematisch sind, geben wir dem Bild einen neuen Namen ohne Leerzeichen und Klammer.


Bilder im Internet hosten
Man öffnet die Seite
www.imageshack.us

Bild

Im Moment sieht die Seite so aus, doch sie verändert regelmäßig ein wenig ihr Aussehen. Viel englischsprachiger Text, aber keine Angst, das muss man nicht alles lesen.
Man klickt einfach auf "Durchsuchen".

Schon erscheint eine Frage, welches Bild man veröffentlichen will. Natürlich öffnen wir das richtige Bild auf unserer Festplatte.
Bild

Der richtige Pfad zum Bild wird automatisch in das vorgesehene Feld eingetragen.

Bild

Wichtig ist der Klick auf "host it!"


Nach einer kleinen Denkpause liefert uns ImageShack die richtigen Ausdrücke, die wir für unseren Beitrag brauchen.

Bild

Ich empfehle, den in diesem Bild mit einem roten Pfeil markierten Ausdruck aus dem Feld zu kopieren und in das Forum "Hotlink for Forums (1)" einzusetzen. (Zum Kopieren muss man einfach in das richtige Kästchen klicken und wenn alles blau geworden ist den Befehl "Kopieren" geben.)
Wer schnell mal ein Bild in ein Forum einfügen will, kann den folgenden Abschnitt überspringen und klickt einfach hier drauf.

Was ImageShack ausgibt
Die Ausgaben im Einzelnen:
Thumbnail for Websites
Diesen Text bauen Webdesigner in Internetseiten ein, um ein kleines Vorschaubild zu zeigen. Klickt man drauf, wird das groβe Bild in einem neuen Fenster gezeigt. Im Forum wird diese Textausgabe nicht gebraucht.

Thumbnail for Forums (1)
Diese Textausgabe kann man hier ins Forum einsetzen, um ein kleines Vorschaubild zu zeigen. Klickt man drauf, wird das groβe Bild in einem neuen Fenster gezeigt. Bei Bildern, die breiter als 700 Pixel sind, empfehle ich diese Variante.

Thumbnail for Forums (2)
Wie vorher, aber in Foren mit einer anderen Forensoftware. Bei uns nicht nutzbar.

Hotlink for Forums (1)
Setzt man diese Textausgabe in einen Forenbeitrag ein, wird das Bild direkt im Forum gezeigt. Wenn das Bild nicht breiter als 700 Pixel ist, sollte man diese Variante wählen.

Hotlink for Forums (2)
Wie vorher, aber in Foren mit einer anderen Forensoftware. Bei uns nicht nutzbar.

Hotlink for Websites
Diesen Text bauen Webdesigner in Internetseiten ein, um das Bild direkt zu zeigen. Klickt man drauf, wird das groβe Bild in einem neuen Fenster gezeigt. Im Forum wird diese Textausgabe nicht gebraucht.

Show image to friends
Diese Textausgabe kann innerhalb einer E-Mail versandt werden, um Freunden das Bild zu zeigen.

Direct link to image
Dies ist die eigentliche Adresse des Bildes. Diese lässt sich auch innerhalb von Bild

Zur Kontrolle klicken wir schnell noch einmal auf den Knopf "Vorschau" unter dem Eingabefeld.

Wenn der Beitrag zur Zufriedenheit des Autors erscheint und keine eckige Klammer fehlt oder zu viel gesetzt worden ist, klickt man auf "Absenden".


So wird es dann im Forum aussehen:
Bild

Außer ImageShack gibt es noch weitere kostenlose Bildhoster. Doch oft wird den Lesern die Betrachtung der Bilder vergällt, weil zusätzlich zu den Bildern noch aufdringliche Werbung gezeigt wird. Das ist nicht nötig.

Costa
Beiträge: 195
Registriert: 05 Jun 2006, 21:09
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Beitrag von Costa » 16 Jul 2007, 20:41

Costa hat geschrieben:Dito :shock:

Biloba`s Tipp
Hi Biloba!


Ein wirklich schöne und gelungende Erklärung!

Aber eigentlich hatte ich mit "Biloba Tipp" deinen Tipp gemeint, in Bezug auf die Linkverkürzung. :wink:

Bei dem Bilder-Upload habe ich wie Mark, auch keinen Zugriff, aber ich stehe da ja noch bei ca. 23%. Aber was wenn ich es "voll" habe... :shock:
Gruß Costa

Benutzeravatar
Chris Gurk
Site Admin
Beiträge: 714
Registriert: 11 Okt 2004, 19:58
Wohnort: Rüsselsheim am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris Gurk » 17 Jul 2007, 00:39

Mark hat geschrieben:ich komme schon seit 3 Monaten, nicht mehr ins Benutzer-Attachment-Kontrollzentrum hinein.
Warum denn nicht?

Als Fehlermeldung erscheint:

[an error occurred while processing this directive] Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden Seite scheint falsch oder nicht mehr aktuell zu sein. Bitte informieren Sie den Autor dieser Seite über den Fehler. [an error occurred while processing this directive]
Hallo Mark,

vielen Dank für den Hinweis. Das habe ich nicht mitbekommen, da es bisher noch niemand bemängelt hat. Ich habe es eben korrigiert und Du solltest wieder in das Kontrollzentrum hineinkommen. Diese Hinweise sind sehr wichtig, nochmals vielen Dank.

Danke auch an biloba für den Support, wie man Bilder verkleinert und bei imageshack einstellt. Das sollte allerdings nur sein, wenn mal wieder das Attachement-Postfach voll sein sollte :wink:
Ich fände es gut, wenn die Attachements weiterhin bei Baumkunde.de gespeichert werden. Das hat den vorteil, dass diese Bilder immer hier im Forum bleiben und auch auf dem Webserver gesichert werden. Ich meine diese Diskussion hatten wir schon mal. Falls also jemand zu wenig Speicherplatz in seiner Attachement-Box hat, dann bitte bei mir kurz per PN melden.

Viele Grüße
Chris

Mark
Beiträge: 35
Registriert: 03 Jul 2006, 15:14
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Mark » 18 Jul 2007, 11:48

Hallo,


@ Chris
gern geschehen


@biloba
Vielen Dank für den Tipp mit imagehack.us !
Einfach und ohne Anmeldung geht es dort! Absolut famous! :D
Ich habe es gerade für ein (Handwerks-) Forum dringend gebraucht!

biloba
Beiträge: 1583
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba » 18 Jul 2007, 13:39

Hallo Chris,
Chris Gurk hat geschrieben:Ich fände es gut, wenn die Attachements weiterhin bei Baumkunde.de gespeichert werden. Das hat den vorteil, dass diese Bilder immer hier im Forum bleiben und auch auf dem Webserver gesichert werden.
ja, das war schon einmal Thema. Ich weiß aber nicht mehr, in welchem Forum das war.

Wir hatten zusammengetragen, welche kostenlosen Bilderhoster es gibt. Wir hatten die Menge und die Aufdringlichkeit der Werbung verglichen. Und nicht zuletzt hatten wir verglichen, wie lange die Bilder auf den jeweiligen Hostern vorgehalten wurden.

Leider stellte sich heraus, dass viele Forenbeiträge unbrauchbar wurden, da die Bilder nach einigen Wochen weg waren. Entweder hatte sie der Bilderhoster einfach gelöscht. Oder eine andere Ursache: Weil der Platz für Attachments limitiert worden ist, hatten einige (fleissige) User Bilder gelöscht um Platz zu schaffen. Einsamer Testsieger wurde Imageshack.us. Dort findet man heute noch Bilder, die vor ca. 3 Jahren hochgeladen wurden.
Chris Gurk hat geschrieben:Ich meine diese Diskussion hatten wir schon mal. Falls also jemand zu wenig Speicherplatz in seiner Attachement-Box hat, dann bitte bei mir kurz per PN melden.
Habe leider keine Ahnung, ob diese Diskussion hier stattfand. Aber ich fürchte, dein Hinweis über die PN wird hier in diesem Thema und in den Tiefen des Forums untergehen und in Vergessenheit geraten. Künftigen Forums-Neulingen, die hier Fragen stellen werden, dürfte er entgehen.

Aus diesem Grunde ist die Anleitung in den Foren-FAQ gut aufgehoben.
Mark hat geschrieben:Vielen Dank für den Tipp mit imagehack.us !
Einfach und ohne Anmeldung geht es dort! Absolut famous! :D
Gern geschehen!

Benutzeravatar
Chris Gurk
Site Admin
Beiträge: 714
Registriert: 11 Okt 2004, 19:58
Wohnort: Rüsselsheim am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris Gurk » 18 Jul 2007, 14:51

biloba hat geschrieben:Einsamer Testsieger wurde Imageshack.us. Dort findet man heute noch Bilder, die vor ca. 3 Jahren hochgeladen wurden.
Das ist wahrscheinlich eine Frage der Zeit. Es kann auch dort passieren, dass diese irgendwann gelöscht werden oder der Dienst kostenpflichtig wird oder Werbung mit übertragen wird. Dies liegt nicht in unserer Hand.

Wie auch immer, meine Meinung ist, dass es immer noch die beste Möglichkeit ist, die Bilder hier auf www.baumkunde.de in der Attachement-Box zu lagern.

Viele Grüße
Chris

Antworten