Früchterätsel --> Colutea arborescens (?)

Baumrätsel

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Früchterätsel --> Colutea arborescens (?)

Beitrag von LCV »

Hallo Rätselfreunde,

das Foto ist vom 29. Oktober 2011, aufgenommen
im Arboretum Liliental.

In unseren Listen fehlt das Gehölz. Aber im R/B
vorhanden, in meinem sehr alten Fitschen nicht.

In Liliental mit einem älteren bot. Namen ausgezeichnet,
auch bei den Trivialnamen gibt es diverse Varianten.

Wie immer per PN. Viel Erfolg!

Gruß Frank
PA290004.JPG
PA290004.JPG (108.16 KiB) 486 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Früchterätsel

Beitrag von LCV »

Keine Colutea sp. :(

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Früchterätsel

Beitrag von LCV »

Halimodendron halodendron ist es auch nicht :(

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Früchterätsel

Beitrag von LCV »

Die Familie dürfte ja allen klar sein.

Die gesuchte Gattung enthält 1- und mehrjährige Kräuter, Halbsträucher
und Sträucher. Die gesuchte Art ist ein richtig verholzender Strauch.

Der aktuell gültige Name geht auf Linné zurück, ausgezeichnet
wurde der Strauch mit einem nicht mehr verwendeten Synonym.

Verbreitung Südeuropa, Mittelmeerraum, Nordafrika bis westl. Asien.
Lt. R/B 4 Verwendung häufig. Wegen der hübschen Blüten als
Gartenpflanze eingesetzt. Diese Blüten ähneln denen von Colutea.

Die Früchte sind nicht so aufgeblasen wie bei Colutea oder
Koelreuteria. Aber hier waren sie schon sehr vertrocknet. Ich
konnte auch eine handvoll Samen herausnehmen. Foto zeige
ich evtl. noch.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Früchterätsel

Beitrag von LCV »

Kein Vertreter aus dem Tribus Galegeae. :(

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Früchterätsel

Beitrag von LCV »

Hallo Rätselfreunde,

es sind Zweifel aufgekommen, ob der Strauch im
Arboretum Liliental korrekt bezeichnet wurde.

Deshalb ist es wohl sinnvoll, dass wir ab jetzt offen
diskutieren.

Auf dem Schild steht Emerus major, Strauchkronwicke.
Die aktuelle Bezeichnung ist Hippocrepis emerus.

Ich werde alle Fotos noch nachreichen.

Es tut mir leid, dass ich Verwirrung gestiftet habe,
aber man sollte in einem Arboretum erwarten dürfen,
dass nichts falsch ausgeschildert wird. Leider ist es
schon zu spät, um die Blüten zu fotografieren. Evtl.
im nächsten Jahr, falls ich es nicht verpasse.

Gruß Frank

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Früchterätsel

Beitrag von LCV »

So, hier alle Fotos von damals (wie bekannt, am 29. Oktober 2011 entstanden):
PA290003.JPG
PA290003.JPG (166.27 KiB) 400 mal betrachtet

PA290004.JPG
PA290004.JPG (108.16 KiB) 400 mal betrachtet

PA290005.JPG
PA290005.JPG (138.83 KiB) 400 mal betrachtet

PA290006.JPG
PA290006.JPG (168.18 KiB) 400 mal betrachtet

PA290007.JPG
PA290007.JPG (93.01 KiB) 400 mal betrachtet

PA290008.JPG
PA290008.JPG (81.16 KiB) 400 mal betrachtet

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4492
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Früchterätsel

Beitrag von bee »

Hallo Frank,
mit den Hülsen zusammen mit den sichtbaren Blattfragmenten wäre ich auch sofort bei Colutea gewesen (war ja nicht mein Vorschlag), danach hatte ich alle möglichen "aufgeblasenen" Früchte gesucht.
Deine Hinweise heute, die sich auf die Eintragungen im R/B bezogen, ließen ja nur Hippocrepis emerus übrig.
Aber das kann nicht sein.

Hippocrepis hat wirklich ganz schmale, dünne längliche Früchte (schon selbst gesehen).
http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeim ... epis.htm#1

Den gezeigten Strauch halte ich mit den neuen Bildern weiterhin für einen Blasenstrauch.
http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeim ... ella.htm#1
Auch die Samenform und - größe stimmt.
Die Blätter sind sehr ähnlich zu Hippocrepis, aber mit etwas größerer Anzahl von Blättchen (stimmt hier auch) und einem gestielten Endblättchen (Hippocrepis hat ungestieltes Endblättchen). Die "Endblättchenfrage" lässt sich an den Bildern nicht mehr klären.

Also meiner Meinung nach eindeutig falsch beschriftet ...

Ach so, auch gefunden: alte Früchte von Colutea (in dem Fall wohl C. hispanica, was möglicherweise nur eine Unterart ist, las ich gerade)
https://www.picuki.com/media/2182629353672803751

Und die Samen von Hippocrepis emerus:
https://sheffields.com/scale/800/catalo ... emerus.jpg
Viele Grüße von bee

menkontre
Beiträge: 607
Registriert: 25 Aug 2008, 17:46
Wohnort: Schwarzwald und Haiti

Re: Früchterätsel

Beitrag von menkontre »

Hallo zusammen, ich gestehe, dass der ursprüngliche Colutea-Vorschlag von mir war, einschließlich der Zweifel an der Auszeichnung, nachdem ich den Tribus Galegeae vergeblich nach Doppelgängern abgeklappert hatte, und - so wie Bee auch schloss - die Zusatzhinweise Richtung Hippocrepis gingen. Bei Colutea habe ich mich vor allem an eigenen Bildern orientiert, die ich anhänge. Von Hippocrepis habe ich auch Bilder, aber keine trockenen.
Gruß, Anke
Colutea arborescens 20.JPG
Colutea arborescens 20.JPG (75.13 KiB) 389 mal betrachtet
Colutea arborescens 1.JPG
Colutea arborescens 1.JPG (99.78 KiB) 389 mal betrachtet
Colutea arborescens 21.JPG
Colutea arborescens 21.JPG (70.65 KiB) 389 mal betrachtet
Colutea arborescens 28.JPG
Colutea arborescens 28.JPG (58.39 KiB) 389 mal betrachtet
Colutea arborescens 29.JPG
Colutea arborescens 29.JPG (72.41 KiB) 389 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Früchterätsel

Beitrag von LCV »

Hallo Anke und Bee,

danke für die Aufklärung. Ich werde bei meinem nächsten
Besuch im Liliental erst einmal nachschauen, ob es den Strauch
noch gibt und ob das Schild evtl. korrigiert wurde. Wenn nicht,
werde ich die zuständigen Leute informieren.

Gruß Frank

Antworten