Bizarr ---> Dipelta floribunda

Baumrätsel

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Ich habe gestern im Kurpark Bad Krozingen mal
wieder ein bizarres Gebilde fotografiert. Ob das
jemand erkennt?

Da auch Blüten vorhanden waren, konnte ich den
Strauch gut identifizieren. Allerdings könnte der
Blütenaufbau auch in die Irre führen, da es einige
solcher Blüten gibt, die aber viel häufiger zu finden
sind.

Vorschläge wie immer per PN. Viel Erfolg!


Gruß Frank

P1050317.JPG
P1050317.JPG (105.09 KiB) 413 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Die ersten Glückwünsche gehen an
Anke/menkontre und Jan/JDL. :D :D :D

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Holmskoldia ist es nicht, auch keine Knöterich-Art.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Auch nicht Mussaenda. Nicht so exotisch,
außerdem hier bei uns in Südbaden winterhart.
Keine Kübelpflanze.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Emmenopteris ist es leider auch nicht.

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4492
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von bee »

Den kannte ich ja noch gar nicht ... (d.h. der Vorschlag ist nicht von mir 8) ).
Ich glaube, den kann man ganz klassisch schlüsseln ... fiel mir eben wieder ein, dass man damit doch beginnen sollte. :oops:
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4492
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von bee »

Und diese .... kamen auch schon mal vor, damals aber grüner :P .
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Hallo Bee,

hat geklappt! :D

Gratulation.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Willi/Paulownia hat es auch herausgefunden.

Super. :D

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Noch eine Hilfe:

In der Familie des gesuchten Strauches gibt es
ein andere Gattung, die sich in Kletterer und
Sträucher aufteilt.

Man kann es erahnen: Die Blattstellung ist gegenständig.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Glückwunsch an Dieter/Spinnich. :D

Ich löse nachher auf und bringe etwas Neues.

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9064
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bizarr ---> Dipelta floribunda

Beitrag von LCV »

Auflösung: Dipelta floribunda

Danke fürs Mitraten.

Antworten