Kleines Rätselchen : was ist das ? --> Clematis vitalba

Baumrätsel

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Kleines Rätselchen : was ist das ? --> Clematis vitalba

Beitrag von bee » 04 Mai 2019, 01:24

Hallo Baumfreunde,

wer hat Lust auf ein kleines Rätselchen?
Ich fand dieses "Ding" im Nadelwald.
siehe auch hier: viewtopic.php?f=10&t=8380&start=135#p140159

Was ist das?
Lösungsvorschläge bitte per PN
Dateianhänge
80_04-2019.jpg
80_04-2019.jpg (121.76 KiB) 600 mal betrachtet
Zuletzt geändert von bee am 11 Mai 2019, 09:07, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von bee

xyla
Beiträge: 23
Registriert: 14 Jun 2015, 13:16
Wohnort: berg

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von xyla » 04 Mai 2019, 11:23

Ich tippe auf [......]. Xyla

edit stefan:
da es ein Rätsel per pn sein soll, habe die die Klartextantwort gelöscht

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von bee » 04 Mai 2019, 16:46

Hallo,
3 Anworten bisher, alle sagen das Gleiche und bestätigen meine (nicht ganz sichere :wink: ) Idee ... weil nichts Lebendes mehr da zu sehen war.
Ich gratuliere Xyla, Stefan und Babs.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von bee » 05 Mai 2019, 00:39

Wer total auf dem Schlauch steht ...
das "Dünne", was am rechten Rand der Struktur zu finden ist, gehört auch dazu - und so sieht man das öfter mal.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von bee » 05 Mai 2019, 18:31

Und Yogibaer hat es auch erfasst, Klasse!
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von bee » 05 Mai 2019, 23:11

Eine weitere richtige Antwort kam von Paulownia, Gratulation.

Ein paar "Rätselfüchse" fehlen noch. Mmmmh.
Das Gewächs ist sehr bekannt, so "tief im Wald" ist es mir bisher nicht aufgefallen und auch niemals so dick - das hat mich wirklich überrascht.
Besonders auffällig ist die Art natürlich zur Blütezeit, aber auch mit reifen Früchten im Winter.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von bee » 06 Mai 2019, 23:12

Andreas G. und Spinnich hatten auch eine zündende Idee, ich gratuliere.

Ein anderer Vorschlag kam auch noch, ich sage jetzt nicht was, das kann durchaus ähnlich aussehen, wäre aber noch seltsamer im Nadelwald. Hier ist auch der Nadelwald aus meiner Sicht nicht typisch, ich finde die Pflanze sonst woanders.
Ich habe aber gerade mal bei Wiki geschaut: neben anderen Standorten werden auch Tannenwälder genannt :!:

Noch ein Tipp ... ein Satz in dem ein weiblicher Vorname vorkommt, der mit dem Buchstaben J. beginnt :P
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von bee » 07 Mai 2019, 23:23

Frank hat auch gelöst, Gratulation!

Ich war heute noch mal vor Ort, tot ist da nichts, jetzt treibt "es" aus - so ganz zaghaft hier und da, auch ganz unten aus den "dicken Dingern".
Davon habe ich auch noch ein paar Fotos gemacht. Das Teil, was ich hier zeigte, war gar nicht so dick, ca. 5 cm Durchmesser. Aber ich fand die Pflanze jetzt an drei verschiedenen Stellen in diesem Tannenareal, teilweise sehr "skurril" gewachsen, dickste nachgemessene Stelle ca. 8 cm Durchmesser!

PS. der verräterische Fraunenname mit J. lautet Jane. :)
Zuletzt geändert von bee am 23 Nov 2019, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von bee » 08 Mai 2019, 16:34

Gratulation an Hannes/Mostviertler
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4055
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von bee » 09 Mai 2019, 23:49

Greif die Liane, Jane :)

Ganz mächtige Exemplare von Clematis vitalba fand ich im Tannenwald (wen es interessiert, bei 47.568982, 7.679233 )

Danke fürs Miträtseln - und es kommen noch ein paar Fotos :


Clematis vitalba-a_05-2019.jpg
Clematis vitalba-a_05-2019.jpg (215.39 KiB) 422 mal betrachtet
Clematis vitalba-b_05-2019.jpg
Clematis vitalba-b_05-2019.jpg (202.88 KiB) 422 mal betrachtet
Clematis vitalba-c_05-2019.jpg
Clematis vitalba-c_05-2019.jpg (216.8 KiB) 422 mal betrachtet
Clematis vitalba-d_05-2019.jpg
Clematis vitalba-d_05-2019.jpg (219.71 KiB) 422 mal betrachtet
Clematis vitalba-f_05-2019.jpg
Clematis vitalba-f_05-2019.jpg (228.16 KiB) 422 mal betrachtet
Clematis vitalba-g_05-2019.jpg
Clematis vitalba-g_05-2019.jpg (141.02 KiB) 422 mal betrachtet
Clematis vitalba-h_05-2019.jpg
Clematis vitalba-h_05-2019.jpg (116.56 KiB) 422 mal betrachtet
Clematis vitalba-i_05-2019.jpg
Clematis vitalba-i_05-2019.jpg (217.99 KiB) 422 mal betrachtet
Clematis vitalba-j_05-2019.jpg
Clematis vitalba-j_05-2019.jpg (242.55 KiB) 422 mal betrachtet

Von diesem Stück stammte das Rätselfoto
Clematis vitalba-k_05-2019.jpg
Clematis vitalba-k_05-2019.jpg (137.76 KiB) 422 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Babs
Beiträge: 256
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Kleines Rätselchen : was ist das ?

Beitrag von Babs » 10 Mai 2019, 01:17

Sehr beeindruckendes Exemplar.
LG Babs

Antworten