Seite 1 von 2

WER 308

Verfasst: 13 Mär 2015, 19:19
von LCV
Hallo Rätselfreunde,

ich habe ein nettes Gehölz fotografiert und verwende es hier als Wochenendrätsel. Es sind zwar momentan nur 2 Fotos verfügbar, aber die sollten eigentlich reichen. Evtl. gehe ich morgen noch einmal in den Kurpark und mache weitere Fotos.

Wie immer, Lösungsvorschläge per PN. Nach den zum Teil sehr schwierigen Rätseln, dürfte dieses etwas leichter sein.

Das Gehölz ist im R/B und Fitschen aufgeführt. In älteren Ausgaben werden mehr Arten genannt, die wohl inzwischen nur noch als var. geführt werden. Ob man die Varietät an Hand der Fotos eindeutig feststellen kann, weiß ich nicht. Es reicht deshalb Gattung/Art. Es gab im Kurpark keine Beschilderung.

Viel Erfolg.

Hier das erste Foto.


Gruß Frank

Verfasst: 13 Mär 2015, 22:32
von LCV
Smiley hat schon die Gattung.

Lyonia ist es nicht.

Verfasst: 14 Mär 2015, 09:27
von LCV
Smiley hat gelöst, Glückwunsch.


Es ist kein Rhododendron.

Verfasst: 14 Mär 2015, 12:11
von LCV
Auch kein Prunus laurocerasus.

Verfasst: 14 Mär 2015, 16:39
von LCV
So, hier nun ein Foto mit den Blüten. Das Foto ist vom letzten Sonntag.

Verfasst: 14 Mär 2015, 19:02
von LCV
Glückwunsch an Stephan / Campoverde.

Verfasst: 14 Mär 2015, 20:31
von LCV
Gratulation an Bee.

Es ist keine Lonicera.

Verfasst: 15 Mär 2015, 00:59
von LCV
Glückwunsch an Anke / menkontre und Stefan.

Verfasst: 15 Mär 2015, 10:08
von LCV
Gratulation an Holger / pgs.

Verfasst: 15 Mär 2015, 17:04
von LCV
Ein weiterer Glückwunsch geht an Karola.

Verfasst: 16 Mär 2015, 19:07
von LCV
Gratulation an Rolf7.

Verfasst: 17 Mär 2015, 10:18
von LCV
Kommen wir zur Auflösung:

Sarcococca hookeriana


Wie oben erwähnt, ist es schwierig, die Varietät zu ermitteln. Ich tendiere zu

... var. hookeriana.

Ich habe noch zwei Fotos gemacht. Wenn jemand daraus eine andere var. herauslesen kann, können wir gern darüber diskutieren. Eine Beschilderung gab es nicht.

Danke für die Teilnahme.

Gruß Frank

Verfasst: 18 Mär 2015, 11:10
von Smiley
Die Blattstellung der Sarcococca scheint je nach Pflanze variieren zu können.
Im Steckbrief ist wechselständig eingetragen, aber eine von mir fotografierte Pflanze ist kreuz-gegenständig. Und zwar nicht nur ein Trieb, sondern die ganze Pflanze.

Verfasst: 18 Mär 2015, 12:00
von stefan
im Vergleich mit den Bildern und der Beschreibung der Baumliste neige ich hier auch zu Sarcococca hookeriana var. hookeriana (falls nicht doch noch eine andere Sarcococca-Art in Frage kommt - habe ich noch nicht versucht zu prüfen);
bei der var. humilis der Baumliste zeigen die Bilder jedenfalls eindeutig wechselständige Blätter.
Gruß, Stefan

Verfasst: 18 Mär 2015, 15:24
von rolf7
Bei Sarcococa ist wechselständig die normale Wuchsform. Jedoch kommt gegenständig (sub-)opposite leaves) manchmal vor.

Gerne empfehle ich den Bestimmungsschlüssel von Jan http://www.arboretumwespelaar.be/userfi ... AE_JDL.pdf

Lg Rolf