Wildbirne bei Boek Register-Nr.: 3332

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3418
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Wildbirne bei Boek Register-Nr.: 3332

Beitrag von Klaus Heinemann »

Ausgekoppelt vom Sammelbeitrag sehenswerte Bäume im am Nationalparkdorf Boek
Beitrag von Klaus Heinemann » So 24.Jul 2016 16:56

Hallo Wolfgang,

habe wieder Zeit gefunden, die Forenbeiträge nachzulesen.
Bei der Wildbirne Boek bin ich hängengeblieben...
Im September 2013 waren Martina und ich dort, der Baum hat prächtig getragen, was ihn einen seiner Äste gekostet hat.
Von den Früchten haben wir einige mitgenommen, die Kerne den Winter über
im Topf im Garten gelassen, und nun 4 schöne Zöglinge davon bekommen.
Von dem Wildapfel Beberbeck sind es gleich 6.


Schöne Grüße
Klaus
Dateianhänge
P1050463.JPG
P1050463.JPG (1.09 MiB) 108 mal betrachtet
P1050464.JPG
P1050464.JPG (1.54 MiB) 108 mal betrachtet
P1050467.JPG
P1050467.JPG (1.19 MiB) 108 mal betrachtet
P1050473.JPG
P1050473.JPG (1.36 MiB) 108 mal betrachtet
P1050475.JPG
P1050475.JPG (1.45 MiB) 108 mal betrachtet
P1050477.JPG
P1050477.JPG (1.22 MiB) 108 mal betrachtet
P1050482.JPG
P1050482.JPG (1.31 MiB) 108 mal betrachtet
Zöglinge Wildbirne Boek und Wildapfel Beberbeck
Zöglinge Wildbirne Boek und Wildapfel Beberbeck
Nachwuchs-Wildbirne-Boek, Apfel beberbeck_Juli.2016.jpg (89.08 KiB) 108 mal betrachtet
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten