Eibe in Burg/Dithm. - Reg.-Nr. 6230

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 299
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Eibe in Burg/Dithm. - Reg.-Nr. 6230

Beitrag von JoachimSt »

Hallo,
die Dithmarschen-Tour hatte auch die kleine Stadt Burg zum Ziel, dort wird eine 400 Jahre alte Eibe beschrieben, "tiefbekronter Doppelstamm".
Eibe in Burg/Dithm.

Sie steht dort bei der Kirche am Markt, daneben eine verwitterte Infotafel. "Tiefbekront" ja, aber "Doppelstamm"? Seht selber. Da lässt sich kein Umfang messen. Die Höhe ist geschätzt ca. 10m. Die Koordinaten müssen ein wenig korrigiert werden: N 53°59.7929 E 9°15.8545.

Ein paar Meter weiter (bei den bislang genannten Geo-Koordinaten) steht eine weitere alte Eibe. Sie ist ein wenig kleiner. Sie ist unten etwas licht, man kann den Stamm gut sehen. Einen Doppelstamm erkenne ich nicht. Die Höhe schätze ich auf 8m.

Beide Eiben sind als Naturdenkmäler erfasst.

Schöne Grüße, Jo
Dateianhänge
Eibe1 in Burg-Dithm (1).JPG
Eibe1 in Burg-Dithm (1).JPG (615.68 KiB) 96 mal betrachtet
Eibe1 in Burg-Dithm (2).JPG
Eibe1 in Burg-Dithm (2).JPG (722.04 KiB) 96 mal betrachtet
Eibe1 in Burg-Dithm (4).jpg
Eibe1 in Burg-Dithm (4).jpg (343.76 KiB) 96 mal betrachtet
Eibe2 in Burg-Dithm (1).jpg
Eibe2 in Burg-Dithm (1).jpg (1.01 MiB) 96 mal betrachtet
Eibe2 in Burg-Dithm (2).JPG
Eibe2 in Burg-Dithm (2).JPG (657.09 KiB) 96 mal betrachtet
Eibe2 in Burg-Dithm (3).JPG
Eibe2 in Burg-Dithm (3).JPG (698.88 KiB) 96 mal betrachtet
Würdig wissen Wald und Fels mit dir zu schweigen. Gleiche wieder dem Baum, den du liebst, dem breitästigen: still und aufhorchend hängt er über dem Meer. (Nietzsche, Also sprach Zarathustra.)

Cryptomeria
Beiträge: 9371
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Eibe in Burg/Dithm. - Reg.-Nr. 6230

Beitrag von Cryptomeria »

Da scheint mir allerdings 400Jahre stark übertrieben ( soweit man das von den Fotos her betrachtet einschätzen kann ).
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 299
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Re: Eibe in Burg/Dithm. - Reg.-Nr. 6230

Beitrag von JoachimSt »

Ich habe soeben den Registereintrag mit Bildern, Beschreibung und GPS Daten aktualisiert.
Gruß Jo
Würdig wissen Wald und Fels mit dir zu schweigen. Gleiche wieder dem Baum, den du liebst, dem breitästigen: still und aufhorchend hängt er über dem Meer. (Nietzsche, Also sprach Zarathustra.)

Antworten