Pappelreihe bei Flüren, Wesel, Register-Nr.: 7228

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6666
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Pappelreihe bei Flüren, Wesel, Register-Nr.: 7228

Beitrag von baumlaeufer »

baumlaeufer hat geschrieben:
16 Mai 2020, 00:43
Die stärkste Pappel in NRW verabschiedet sich demnächst langsam aus der Baumwelt : Die Pappel bei Büderich Register-Nr.: 1577 ist in der finalen Lebensphase, etwas Krone ist noch vorhanden. ......
Genau auf der anderen Rheinseite könnte man denmächst , was starke eindrucksvolle Pappeln angeht, in der Reihe von 6 Pappeln bei Flüren nach einem passenden Nachfolger für die Region suchen. 620 cm Stammumfang misst das südlichste Exemplar- gegenüber von meinem Pedersen - , die anderen 5 sind nur geringfügig schmaler, also gleichalt !

Baumlaeufer
Dateianhänge
FlürenPappel02.jpg
FlürenPappel02.jpg (175.86 KiB) 220 mal betrachtet
FlürenPappel01.jpg
FlürenPappel01.jpg (133.52 KiB) 220 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten