Pappel bei Büderich Register-Nr.: 1577

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6837
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Pappel bei Büderich Register-Nr.: 1577

Beitrag von baumlaeufer »

Die stärkste Pappel in NRW verabschiedet sich demnächst langsam aus der Baumwelt : Die Pappel bei Büderich Register-Nr.: 1577 ist in der finalen Lebensphase, etwas Krone ist noch vorhanden. Die Höhlungen im Stamm werden immer größer. Ein neues Maß gibt es nicht.
Dateianhänge
BüderichPappel01.jpg
BüderichPappel01.jpg (135.44 KiB) 125 mal betrachtet
BüderichPappel02.jpg
BüderichPappel02.jpg (152.27 KiB) 125 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Gabi Paubandt
Beiträge: 1309
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Pappel bei Büderich Register-Nr.: 1577

Beitrag von Gabi Paubandt »

Mit diesen riesigen Löchern im Stamm ist es schon fast ein Wunder, daß die Pappel schon so lange überlebt. Ich war 2010 dort.
Gruß Gabi

Rainer Lippert
Beiträge: 2738
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Pappel bei Büderich Register-Nr.: 1577

Beitrag von Rainer Lippert »

Ich war 2011 dort, da war das untere Loch zwar auch schon sehr groß, aber nicht so groß wie auf den Bildern hier. Schade um die Pappel.

Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6837
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Pappel bei Büderich Register-Nr.: 1577

Beitrag von baumlaeufer »

Und Fine, der prächtige Mischlingshund von meinem Baumkumpel Ameise, der hier 2008 noch auf dem Bild ist, lebt auch schon lange nicht mehr....

Baumlaeufer
Dateianhänge
2008_1108 039scscharfschnitt800.jpg
2008_1108 039scscharfschnitt800.jpg (240.04 KiB) 96 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten