Entsorgung von alten Schuhen in Bäumen

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Spinnich
Beiträge: 2675
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Entsorgung von alten Schuhen in Bäumen

Beitrag von Spinnich »

Hi
Da Zwerge ja durchaus eine kulturelle Bedeutung haben, kann ich dem Zwergenbaum schon eher etwas abgewinnen, den abgestorbenen Baum dürften diese "Zwergengnome oder Waldwichtel" nicht mehr stören. Natürlich kann man auch Zwerge als unpassend empfinden (über Geschmack lässt sich streiten), aber hier sehe ich eher einen nachvollziehbaren Bezug zu Wald und Bäumen.
Den Baum mit dem Häkelschmuck finde ich optisch ansprechend und wegen der Mühe ist eher nicht zu befürchten, dass dies gleich schnell Nachahmer findet, wie die für mich eher abstoßenden Schuhbäume oder der verunstaltete Schnullerbaum. Mann muss ihn ja nicht ins Register aufnehmen, gleichwohl darf so ein "Unikat" gerne unter "Sonstiges" gezeigt und diskutiert werden.

LG Spinnich :wink:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6962
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Entsorgung von alten Schuhen in Bäumen

Beitrag von baumlaeufer »

Inzwischen habe ich mich - in Kenntnis der Diskussion hier- durchgerungen, auch Schuhbäume ins Register zu übernehmen. Ich will die Entsorgung von Schuhen auf diese kuriose Art nicht fördern, aber wenn das Z. B in der Nähe einer Kaserne geschieht, kann ich mir schon vorstellen, dass die Markierung im Lebensabschnitt der Betroffenen durchaus etwas persönliches mit Geschichte zu tun hat .

Mein Baum in S- H plane ich, in Kürze einzustellen ( Auch ohne Maß genommen zu haben )

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6962
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Entsorgung von alten Schuhen in Bäumen

Beitrag von baumlaeufer »

baumlaeufer hat geschrieben:
28 Jan 2019, 23:21
Inzwischen habe ich mich - in Kenntnis der Diskussion hier- durchgerungen, auch Schuhbäume ins Register zu übernehmen. Ich will die Entsorgung von Schuhen auf diese kuriose Art nicht fördern, aber wenn das Z. B in der Nähe einer Kaserne geschieht, kann ich mir schon vorstellen, dass die Markierung im Lebensabschnitt der Betroffenen durchaus etwas persönliches mit Geschichte zu tun hat .

Mein Baum in S- H plane ich, in Kürze einzustellen ( Auch ohne Maß genommen zu haben )

Baumlaeufer

Hier jetzt der Registereintrag dieses kuriosen Baumexemplares als Schuhbaum bei Wasbuck an der Landstraße zwischen Weissenhaus und Hansühn. Übrigens, ich hatte keine Koordinaten notiert. Das war aber ganz einfach, denn bei der Suche in Google Maps war die Eiche als Schuhbaum schon eingetragen. :o

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6962
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Entsorgung von alten Schuhen in Bäumen

Beitrag von baumlaeufer »

Ich wußte doch das mir in Hessen schon mal ein mit Schuhen behangenes Eichenexemplar begegnet ist : DIe Jägereiche in Harbach , die Fotos sind allerdings schon von Mai 2018.

Bevor sich wieder jemand über solche Art der Entsorgung von Schuhen aufregt, ich finde das nur erwähnenswert aus Baumsicht und sammele " solche Lokations " weiter... mehr nicht !


Baumlaeufer...
...`s Schuhe kommen in den Container oder in die Tonne !
Dateianhänge
HarbachJägereiche201802.jpg
HarbachJägereiche201802.jpg (252.25 KiB) 108 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Gabi Paubandt
Beiträge: 1317
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Entsorgung von alten Schuhen in Bäumen

Beitrag von Gabi Paubandt »

Auch im Taunus gibt es einen Schuhbaum, der auch in Google Maps eingezeichnet ist. Er steht ca. 1,6 km östlich von Engenhahn am Rheinhöhenweg westlich der Hohen Kanzel.

Gruß Gabi
Buche Engenhahn 2020-09_8776.jpg
Buche Engenhahn 2020-09_8776.jpg (386.39 KiB) 52 mal betrachtet

Antworten