Gerichtseiche in Breuna, Register-Nr.: 965

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Rainer Lippert
Beiträge: 2813
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Gerichtseiche in Breuna, Register-Nr.: 965

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo,

in der Nähe von Breuna steht die schöne Gerichtseiche. Sie steht exponiert und ist bereits von der Autobahn aus zu sehen. Die Eiche gilt teilweise als doppelstämmig. Ich sehe das allerdings anders. Der BHU beträgt knapp über den Boden gemessen 6,49 m. Die Höhe liegt bei 17 m.

Viele Grüße,

Rainer
Dateianhänge
Breuna, 6.jpg
Breuna, 6.jpg (270.63 KiB) 1221 mal betrachtet
Breuna, 5.jpg
Breuna, 5.jpg (252.49 KiB) 1221 mal betrachtet
Breuna, 4.jpg
Breuna, 4.jpg (223.26 KiB) 1221 mal betrachtet
Breuna, 3.jpg
Breuna, 3.jpg (277.09 KiB) 1221 mal betrachtet
Breuna, 2.jpg
Breuna, 2.jpg (213.95 KiB) 1221 mal betrachtet
Breuna, 1.jpg
Breuna, 1.jpg (206.3 KiB) 1221 mal betrachtet

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7085
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Offensichtlich war ideales wetter, Rainer.
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2813
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Rainer Lippert »

Ja, das Wetter passte, Wolfgang. Für die Bilder musste ich allerdings eine Wolkenlücke abwarten. Danach hat es wieder zugezogen, hatte aber dennoch Glück mit dem Wetter. Wie bei der ganzen Baumtour gestern.

Viele Grüße,

Rainer

quellfelder
Beiträge: 4426
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

"Wer nicht,..., aus dem begeisternden,
Dem ewigvollen Becher der Natur
Sich Mut und Kraft, und Lieb und Freude trank,
Der lebte nie, und wenn sich ein Jahrhundert,
Wie eine Last, auf seiner Schulter häuft.!"
(Hölderlin)

Viele Grüße

quellfelder

Kiefernspezi
Beiträge: 8485
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Hervorragender Baum!

Viele Grüße

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7085
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Gerichtseiche in Breuna, Register-Nr.: 965

Beitrag von baumlaeufer »

Gestern war ich mal wieder bei einer der schönsten Eichen Deutschlands , der Gerichtseiche in Breuna. Alles gut, nur das ND-Schild ist weg. Macht nichts, meine ich. Tut ihrer Schönheit keinen Abbruch

Baumlaeufer

P.S. Das war auf dem Weg in den Reinhardswald zu der Maleraktion
Dateianhänge
BreunaGerichtseiche03.jpg
BreunaGerichtseiche03.jpg (122.82 KiB) 319 mal betrachtet
BreunaGerichtseiche01.jpg
BreunaGerichtseiche01.jpg (164.59 KiB) 319 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Rainer Lippert
Beiträge: 2813
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Gerichtseiche in Breuna, Register-Nr.: 965

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo,

hier mal ein paar aktuelle Bilder von letzte Woche.

Grüße,

Rainer
Gerichtseiche Breuna, 1.jpg
Gerichtseiche Breuna, 1.jpg (1.08 MiB) 115 mal betrachtet
Gerichtseiche Breuna, 2.jpg
Gerichtseiche Breuna, 2.jpg (612.49 KiB) 115 mal betrachtet
Gerichtseiche Breuna, 3.jpg
Gerichtseiche Breuna, 3.jpg (589.83 KiB) 115 mal betrachtet
Gerichtseiche Breuna, 4.jpg
Gerichtseiche Breuna, 4.jpg (654.62 KiB) 115 mal betrachtet
Gerichtseiche Breuna, 5.jpg
Gerichtseiche Breuna, 5.jpg (591.12 KiB) 115 mal betrachtet
Gerichtseiche Breuna, 6.jpg
Gerichtseiche Breuna, 6.jpg (654.35 KiB) 115 mal betrachtet
Gerichtseiche Breuna, 7.jpg
Gerichtseiche Breuna, 7.jpg (761.49 KiB) 115 mal betrachtet
Gerichtseiche Breuna, 8.jpg
Gerichtseiche Breuna, 8.jpg (348.67 KiB) 115 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3418
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Gerichtseiche in Breuna, Register-Nr.: 965

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Rainer,

von den aktuellen Bildern habe ich zwei übernommen, ebenso die 17 m Höhenangabe.
Die Autobahn ist nicht die A7, sondern A 44.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten