Seite 1 von 1

Linde an der Görbelheimer Mühle bei Bruchenbrücken, Register-Nr.: 69

Verfasst: 31 Dez 2014, 15:26
von ElLobo
von Gabi Paubandt ursprünglich angelegt
ich habe noch ein paar Fotos aus 2012 hinzgefügt

Re: Linde an der Görbelheimer Mühle bei Bruchenbrücken, Register-Nr.: 69

Verfasst: 15 Jun 2019, 11:44
von Baumradler
Hallo zusammen,

von der Görbelheimer Linde gibt es gute Nachrichten:
Nachdem die Linde in den vergangenen Jahren ziemlich zugewuchert und von weitem kaum noch zu sehen, geschweige denn gut zu fotografieren war, wurde sie jetzt doch endlich mal vom gröbsten Gestrüpp befreit.
Außerdem scheint sich sich guter Gesundheit zu erfreuen, wie meine Fotos vom 9. Juni 2019 zeigen, die Ihr natürlich gerne verwenden könnt.

Viele Grüße
Baumradler

Re: Linde an der Görbelheimer Mühle bei Bruchenbrücken, Register-Nr.: 69

Verfasst: 20 Jun 2019, 18:14
von Klaus Heinemann
Hallo Baumradler,

danke für die schönen Fotos - der Registerintrag ist aktualisiert!

Gruß Klaus

Re: Linde an der Görbelheimer Mühle bei Bruchenbrücken, Register-Nr.: 69

Verfasst: 21 Jun 2019, 09:12
von Gabi Paubandt
Baumradler hat geschrieben:
15 Jun 2019, 11:44
Hallo zusammen,

von der Görbelheimer Linde gibt es gute Nachrichten:
Nachdem die Linde in den vergangenen Jahren ziemlich zugewuchert und von weitem kaum noch zu sehen, geschweige denn gut zu fotografieren war, wurde sie jetzt doch endlich mal vom gröbsten Gestrüpp befreit.
Außerdem scheint sich sich guter Gesundheit zu erfreuen, wie meine Fotos vom 9. Juni 2019 zeigen, die Ihr natürlich gerne verwenden könnt.

Viele Grüße
Baumradler
Das ist nun mal der Lauf der Natur. Schon vor 2008 war die Linde so in der Böschung eingewachsen, dass ich sie bei meinem ersten Besuch kaum gefunden habe. Nachdem das Umfeld dann freigeschnitten wurde, der Baum abgestützt und der Gedenkstein aufgestellt wurde, wurde sie am 15.12.2008 in einer offiziellen Feierlichkeit gewürdigt. Nun sind schon wieder 10 Jahre vergangen.

Gruß Gabi