Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) ev. Gemeindezentrum, Grenzach -Wyhlen (Naturdenkmal)

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4515
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) ev. Gemeindezentrum, Grenzach -Wyhlen (Naturdenkmal)

Beitrag von bee »

Hallo Baumfreunde,
in diesem Beitrag hatte ich die Bäume, die als Naturdenkmal in Grenzach-Wyhlen gelistet sind, zusammengestellt.
viewtopic.php?t=12495

Rosskastanie , Aesculus hippocastanum , am evangelischen Gemeindezentrum, Grenzach

----> bei N47° 33.2478 E7° 39.684 ist eine freistehende Rosskastanie, Stamm von einer Sitzbank umbaut.
Der Platz dient als Ort für den Wochenmarkt und Veranstaltungen.
Leicht unregelmäßige offene Krone, BHU 420 cm, Höhe ca. 20 m, Kronendurchmesser ca. 20 m.
Dateianhänge
Aesculus hippocastanum_D_GW_04-2014_EvGemeindezentrum.jpg
Aesculus hippocastanum_D_GW_04-2014_EvGemeindezentrum.jpg (91.21 KiB) 940 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7070
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

Hy Bee
ich stelle den Baum demnächst ein ....
Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten