Riesenfichte bei Schmorda, Register-Nr.: 3090

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
biloba
Beiträge: 1745
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Riesenfichte bei Schmorda, Register-Nr.: 3090

Beitrag von biloba »

Ich hatte gerade im Nachbardorf von Schmorda zu tun. Etwas Zeit war auch vorhanden. Was lag näher, als ein spontaner Besuch an dieser Fichte?
Der Baum ist an einem Waldweg frei zugänglich.

Es war nicht leicht, die Fichte überhaupt zu finden. Erst Roland, der Eingeborene, hat mir den richtigen Weg zur Fichte gewiesen.

Sie befindet sich in einem Fichtenforst, der in der Umgebung leider abgeholzt worden ist. So werden Stürme zu einer größeren Gefahr für diese Fichte. Andererseits könnte der Baum Glück haben, dass er in dieser tiefen Tallage gut geschützt ist.

Der Baum ist hier:
Latitude: 50.631266° N
Longitude: 11.576062° O


Da es sich um einen Spontanbesuch handelte, war natürlich kein Maßband griffbereit. Aber Roland wusste Rat. Im Nachhinein wurde sein Stock mit 98cm gemessen. So kann der Stammdurchmesser hoch gerechnet werden.
Dateianhänge
DSCF4674.JPG
DSCF4674.JPG (144.14 KiB) 3276 mal betrachtet
DSCF4673.JPG
DSCF4673.JPG (151.21 KiB) 3276 mal betrachtet
DSCF4672.JPG
DSCF4672.JPG (138.63 KiB) 3276 mal betrachtet
DSCF4671.JPG
DSCF4671.JPG (141.5 KiB) 3276 mal betrachtet
DSCF4670.JPG
DSCF4670.JPG (121.04 KiB) 3276 mal betrachtet
DSCF4669.JPG
DSCF4669.JPG (99.87 KiB) 3276 mal betrachtet

Wolfgang Sibora
Beiträge: 336
Registriert: 02 Feb 2014, 18:43
Wohnort: Fürstenwerder / Nordwestuckermark

Beitrag von Wolfgang Sibora »

Hallo biloba,

das ist ja der Hammer und es berührt das Herz! Die Fotos mit dem "Einheimischen" Roland müssen unbedingt verewigt werden! Sie sind einfach großartig! (Natürlich auch ein toller Baum!)
Herzliche Grüße aus den hohen Norden-

Wolfgang (musicussi)

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6057
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Riesenfichte bei Schmorda, Register-Nr.: 3090

Beitrag von stefan »

biloba hat geschrieben:... Fichtenforst, der in der Umgebung leider abgeholzt worden ist. So werden Stürme zu einer größeren Gefahr für diese Fichte. Andererseits könnte der Baum Glück haben, dass er in dieser tiefen Tallage gut geschützt ist. ....
der steht nicht zum ersten mal allein - der ist doch mindestens eine Generation älter als die Nachbarn, die hangaufwärts stehen, und hat dementsprechend schon einiges erlebt.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7086
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

der Baum ist aktualisiert im Register. Leider gibt`s dort kein " Stockmaß" bei Umfangsangaben......
Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Spinnich
Beiträge: 2721
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Stockmaß im Register hochrechnen

Beitrag von Spinnich »

Hallo Baumläufer,
U = 2r x Pi, d. h. der Umfang ist > Stockmaß (ca. 1m) * 3,14, also > 3,14 m!
Wenn man einen Zollstock in einem verkleinerten Fenster über das Stockmaß und den Baumdurchmesser überblendet (Fenster so zoomen, dass der Zollstock im Vergleich zum Stock ca. 1m Länge zeigt), so ergibt sich ein Durchmesser von 1,20-1,25m.
Hochgerechnet also ein Umfang von ca.: 3,768 m-3,925 m!

LG Spinnich :wink:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

biloba
Beiträge: 1745
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba »

Hallo Spinnich,

das hast Du wunderbar hin bekommen. Genau aus diesem Grunde habe ich Roland gebeten, den Stock zum Vergleich zu verwenden.

Aber ob der Baumläufer das glaubt? Ich denke, er wird da noch einmal nachmessen.


Grüße!

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 7086
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von baumlaeufer »

biloba hat geschrieben:Hallo Spinnich,

das hast Du wunderbar hin bekommen. Genau aus diesem Grunde habe ich Roland gebeten, den Stock zum Vergleich zu verwenden.

Aber ob der Baumläufer das glaubt? Ich denke, er wird da noch einmal nachmessen.


Grüße!
Nö Biloba
das überlasse ich dir. Bin heute mit dem Zeitfenster für einen asthmafreien Abend nicht dagewesen und überlasse es Dir. Genaues wirst du irgendwann melden. Grüße von der Saale aus Uhlstädt- Kirchhasel.


der Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten