Ist das eine Norfolktanne? ---> Araucaria columnaris

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Cryptomeria
Beiträge: 9371
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Säulen-Araucarie passt für einen Kenner nur halbwegs, da es in Neukaledonien noch 6/7 Araucarienarten gibt, die ebenso oder sehr ähnlich säulenförmig wachsen. Aber diese gibt es außerhalb Neukaledoniens so gut wie nirgends und columnaris ist auf jeden Fall die häufigste. Insofern kann man das so wählen.

VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Kiefernspezi
Beiträge: 8472
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

@biloba: Jetzt, wo Du es sagst. Nun ergibt auch ein anderer Name einen Sinn: Cock Araukarie... das haben die deutschen nur falsch verstanden und auf Cook bezogen, der aber gar nicht gemeint war. :lol:

Antworten