Krankheit Nadelbaum ---> Pinus strobus

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Vivien
Beiträge: 1
Registriert: 19 Aug 2020, 12:33

Krankheit Nadelbaum ---> Pinus strobus

Beitrag von Vivien »

Hallo an Alle!

Ich habe einen Nadelbaum (ich meine eine Kiefer?) auf meinem Grundstück in Brandenburg zu stehen. Kann mir jmd sagen, was das für weiße Stellen sind an den Ästen? Pilz, Laus o.ä? Müsste der Baum gefällt werden?

Vielen Dank für eure Mithilfe.

LG Vivien
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (175.89 KiB) 283 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (244.87 KiB) 283 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (263.47 KiB) 283 mal betrachtet

Yogibaer
Beiträge: 1045
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Re: Krankheit Nadelbaum

Beitrag von Yogibaer »

Man kann es zwar auf den Fotos nicht erkennen aber ich nehme an das es sich um Wollläuse handeln wird. Darunter ist die Strobenwolllaus, Pineus strobi, für diese Baumart der weitaus häufigste Kandidat. Der baum muss noch nicht gefällt werden, kann jedoch für den Strobenblasenrost, Cronartium ribicola, anfälliger werden wo es dann bei etwaiger Infektion keine Rettung mehr gibt.
Gruß Yogi

Kiefernspezi
Beiträge: 8472
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Krankheit Nadelbaum ---> Pinus strobus

Beitrag von Kiefernspezi »

Gute Genesung für den Baum.

LG

Antworten