Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer? ---> Abies alba mit Melampsorella caryophyllacearum

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
josefus
Beiträge: 2
Registriert: 10 Mai 2020, 00:45
Kontaktdaten:

Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer? ---> Abies alba mit Melampsorella caryophyllacearum

Beitrag von josefus »

Treibt die Tanne selbst aus oder hat sie einen Parasiten?

Wuchsort und Bilder:
Siehe "Gindel" im Landkarten-Link in meinem Benutzerprofil.

Bitte um / thx vorab für entsprechende Info
josefus

Baobab
Beiträge: 88
Registriert: 28 Mär 2020, 20:08

Re: Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer?

Beitrag von Baobab »

A5EEF24A-1427-4647-9DD2-13EAEA3F79CE.jpeg
A5EEF24A-1427-4647-9DD2-13EAEA3F79CE.jpeg (147.46 KiB) 409 mal betrachtet
Quelle: Homepage von Josefus

Kein Schmarotzer, der Weisstanne wurde der Gipfeltrieb abgeknabbert oder sonstwie entfernt. Nun wächst sie etwas unkontrolliert und versucht doch noch ein grosser Baum zu werden.

menkontre
Beiträge: 607
Registriert: 25 Aug 2008, 17:46
Wohnort: Schwarzwald und Haiti

Re: Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer?

Beitrag von menkontre »

Hallo Josefus und Baobab, ich habe keine Erfahrung mit dem Vorschlag von Baobab, vergleicht aber doch mal mit dem Tannenhexenbesen, verursacht durch den Pilz Melampsorella caryophyllacearum. So etwas sehe ich hier immer wieder. Gruß, Anke
Abies alba  Hexenbesen 6.jpg
Abies alba Hexenbesen 6.jpg (127.06 KiB) 400 mal betrachtet
Abies alba Hexenbesen 2.jpg
Abies alba Hexenbesen 2.jpg (57.3 KiB) 400 mal betrachtet

Baobab
Beiträge: 88
Registriert: 28 Mär 2020, 20:08

Re: Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer?

Beitrag von Baobab »

Oha, ja, das ist deutlich nicht normal. Ja, jetzt wo du dieses Bild noch gezeigt hast, Menkontre, würde ich auch eher sagen, das könnte dieser Pilz sein.

Kiefernspezi
Beiträge: 8472
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Tanne: eigene Triebe oder Schmarotzer?

Beitrag von Kiefernspezi »

Den Pilz sollte man kultivieren. Dann sehen die Tannen nicht mehr so langweilig aus...😉

LG

Antworten