Juniperus ×pfitzeriana (J.chinensis × J.sabinea) cv. Wacholder 'Wilhelm Pfitzer'

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Ranunculus
Beiträge: 87
Registriert: 10 Mär 2019, 19:07

Juniperus ×pfitzeriana (J.chinensis × J.sabinea) cv. Wacholder 'Wilhelm Pfitzer'

Beitrag von Ranunculus »

Noch ein Wacholder, in meinen Augen Juniperus chinensis Chinesischer Wacholder. Wie ich recherchiert habe auch häufig gepflanzt mit einigen schwer zu bestimmenden Hybriden / Sorten im Handel. Kommt die Bestimmung hin?
Dateianhänge
Juni 1.JPG
Juni 1.JPG (227.98 KiB) 266 mal betrachtet
Juni 2.JPG
Juni 2.JPG (116.58 KiB) 266 mal betrachtet
Juni 3.JPG
Juni 3.JPG (111.73 KiB) 266 mal betrachtet
Juni 4.JPG
Juni 4.JPG (126.67 KiB) 266 mal betrachtet
Juni 5.JPG
Juni 5.JPG (253.48 KiB) 266 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Ranunculus am 16 Apr 2020, 11:26, insgesamt 2-mal geändert.

Cryptomeria
Beiträge: 9373
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Juniperus chinensis Chinesischer Wacholder (?)

Beitrag von Cryptomeria »

Wenn grünnadlig, dann wahrscheinlich die alte , bekannte Sorte ' Pfitzeriana' ( syn.' Wilhelm Pfitzer '). Heute also Juniperus x pfitzeriana ' Wilhelm Pfitzer '. Pfitzeriana auch als x media bezeichnet ( J. sabina x J. chinensis ).
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

JDL
Beiträge: 3362
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Juniperus chinensis Chinesischer Wacholder (?)

Beitrag von JDL »

folge komplett mit
Juniperus ×pfitzeriana (J.chinensis × J.sabinea) cv.

Antworten