Seite 1 von 1

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Verfasst: 29 Jun 2011, 13:23
von Durian
Etwa 40 Km nördlich von Passau und nahe der Grenze zur Tschechischen Republik und auch zu Österreich wurde in 2009 der "längste Baumwipfelpfad der Welt" eröffnet. Er liegt ungefähr 800 Meter über NN. Der Pfad ist ist 1.300 Meter lang und von sehr solider Bauweise; die Steigung beträgt maximal 6%. Im Eingangsgebäude gibt es einen Fahrstuhl für Gehbehinderte und Kinderwagen. Der Eintritt kostet 8 Euro. Auf dem Pfad stehen reichlich Info-Tafeln. Er endet auf einer kleinen Aussichts-Plattform auf dem 44 Meter hohen kuppelförmigen Turmhaus, welches um eine Baumgruppe herum errichtet wurde. Den lokal bedeutenden heimischen Bäumen des Bergmischwaldes (Weiß-Tanne, Fichte, Buche) kommt man sehr nahe. Allein Tannenzapfen aus großer Nähe und Tannen von oben zu sehen, lohnt den Besuch. Zum Schluß gibt es noch ein recht ansprechend gestaltetes und informatives Besucher-Zentrum mit Kiosk und Restaurant.
Wer in die Gegend kommt, sollte den Pfad unbedingt besuchen.
Näheres:
http://www.neuschoenau.de/de/baumwipfel ... sicht.html

Hier noch ein paar Fotos:

Verfasst: 29 Jun 2011, 14:44
von Kiefernspezi
Wow, schöne Bilder.
Vielleicht schaffe ich es ja auch mal dort hin.

Viele Grüße

Verfasst: 05 Okt 2011, 23:01
von stefan
google-maps-link:
http://g.co/maps/8p3vg

Verfasst: 23 Aug 2012, 20:51
von altetanne
Hi, der Baumwipfelpfad ist wirklich eine Reise wert. Letzten Sommer verbrachten wir unsere Ferien im Bayrischen Wald und haben unter anderem auch den Baumwipfelpfad besucht. Dank Dir für die schönen Bilder, das weckt Erinnerungen.