Arboretum Westonbirt, Tetbury (GB)

Hier könnt Ihr eigene Beschreibungen zu dendrologisch sehenswerten Parkanlagen, Gärten und Arboreten einstellen und bewerten. Im weiteren Threadverlauf können Besonderheiten dieser Parkanlagen aufgezeigt und von jedermann ergänzt werden.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
rolf7
Beiträge: 1518
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Arboretum Westonbirt, Tetbury (GB)

Beitrag von rolf7 » 18 Mai 2010, 19:56

Name der Anlage:
Arboretum Westonbirt ******

Kurzbeschreibung:
Angepflanzt wurde die Anlage ab 1850 vom Grossgrundbesitzer Robert Holford. Wie zu damaliger Zeit üblich, wurde der Reichtum durch die Sammelleidenschaft von seltenen Pflanzen zum Ausdruck gebracht. Zahlreiche Pflanzenjäger, wie David Douglas, wurden beauftragt, neue exklusive Pflanzen zu sammeln. Holford finanzierte diese Expeditionen. Das Arboretum ist im Stil des englischen Landschaftsgarten angelegt und hat eine beachtenswerte Grösse. Hier eine ausführliche Beschreibung: http://www.forestry.gov.uk/website/pdf. ... german.pdf

Lage (PLZ, Ort, Großraum/Gebiet, Bundesland, Land):
Ausserhalb des Dorfes Tetbury, Glos, GL8 8QS Großbritannien

Kosten/Eintritt:
Eintritt je nach Jahreszeit £6-9

Öffnungszeiten: 09:00 bis 20:00 (lokale Zeit)

Bewertung:
Das absolute Erlebnis. Über 240 ha gehen beim Entdecken recht in die Knochen. Die Anlage wird gut gepflegt. Es hat viele ältere Gehölze, dadurch ist der Habitus ausgeprägt. Meine Persönliche Arboretum Bewertung: ****** (6 von 6)

Beschriftung: Alle Gehölze sind vorbildlich beschriftet. Es empfiehlt sich auf der interaktiven Seite die gesuchten Arten anzuzeigen und die Karte auszudrucken. http://www.thewestonbirtmap.org.uk/rele ... frames.htm

Artenvielfalt/Kollektion:
Es sind ca. 3000 Taxa inkl. Cultivare verteilt auf 15'500 Pflanzen vorhanden. Einige Cultivare konnten noch nicht restlos bestimmt werden. Darunter sind wohl auch die ab 1850 eingeführten Originalpflanzen.


Größe in ha:
ca 240 ha

Besonderheiten:
1. Unter den global kritisch gefärdete Arten sind anzutreffen: Araucaria angustifolia, Metasequoia glyptostroboides, Paulownia kawakamii, Sorbus leyana, Sorbus maderensis, Sorbus wilmotiana und Wollemia nobilis
2. Unter den global gefärdeten Arten sind im Arboretum: Ailanthus altissima var. tanakae, Chamaecyparis formosensis, Cupressus dupreziana, Fitzroya cupressoides, Ginkgo biloba, Glyptostrobus pensilis, Juniperus cedrus, Magnolia delavayi, Magnolia sargentiana, Magnolia wilsonii, Magnolia dealbata, Malus niedzwetzkyana, Picea koyamae, Picea farreri, Picea chihuahuana, Pinus armandii var. masteriana, Prunus lusitanica ssp. azorica, Quercus Georgiana und Sorbus bristoliensis
3. Hier eine Liste mit den seltenen Arten http://www.forestry.gov.uk/pdf/westonbi ... pecies.pdf
4. Champion Trees http://www.forestry.gov.uk/pdf/westonbi ... -trees.pdf

geführte Touren:
ja

Park/Anlage betreut von:
Forestry Commission GB


Adresse/Kontakt:
Telephone: 01666 880220
Fax: 01666 880559
westonbirt@forestry.gsi.gov.uk

Homepage:
http://www.forestry.gov.uk/forestry/INFD-5Y4F5K

Link zum Parkplan:

Link zu Google-Maps:
Koordinaten für google Map oder Navigationsgeräte:

Arboretum: N 51.606724, W 2.219206 oder +51° 36' 24.21", -2° 13' 9.14"

Literatur zur Anlage/Baumführer/Baumverzeichnis:
Zuletzt geändert von rolf7 am 03 Jul 2010, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

rolf7
Beiträge: 1518
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 » 18 Mai 2010, 20:34

Einige Bilder
Dateianhänge
DSC01452_Bildgröße ändern.JPG
DSC01452_Bildgröße ändern.JPG (232.65 KiB) 7352 mal betrachtet
DSC01451_Bildgröße ändern.JPG
DSC01451_Bildgröße ändern.JPG (207.08 KiB) 7352 mal betrachtet
DSC01527_Bildgröße ändern.JPG
DSC01527_Bildgröße ändern.JPG (213.13 KiB) 7352 mal betrachtet
DSC01555_Bildgröße ändern.JPG
DSC01555_Bildgröße ändern.JPG (246.28 KiB) 7352 mal betrachtet
DSC01599_Bildgröße ändern.JPG
DSC01599_Bildgröße ändern.JPG (225.27 KiB) 7352 mal betrachtet
DSC01438_Bildgröße ändern.JPG
DSC01438_Bildgröße ändern.JPG (205.35 KiB) 7352 mal betrachtet
DSC01422_Bildgröße ändern.JPG
DSC01422_Bildgröße ändern.JPG (162.89 KiB) 7352 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5742
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 18 Mai 2010, 21:47

Zuletzt geändert von stefan am 19 Mai 2010, 14:01, insgesamt 1-mal geändert.
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Kiefernspezi
Beiträge: 8406
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 18 Mai 2010, 21:48

Eine der berühmtesten Bäume des Westonbird-Arboretums ist ja die dort erstmalig entdeckte Pinus x holfordiana.
Hast Du da Foto´s, evtl. Zapfen?

Viele Grüße

rolf7
Beiträge: 1518
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 » 18 Mai 2010, 22:09

Hallo Stefan

Dein Link in Google Maps
stefan hat geschrieben:google maps link
verweist nicht direkt auf das Arboretum. Verwende meine im Steckbrief angegebene Koordinaten, die beziehen sich aud den Arboretumseingang.

rolf7
Beiträge: 1518
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 » 18 Mai 2010, 22:32

Kiefernspezi hat geschrieben:Eine der berühmtesten Bäume des Westonbird-Arboretums ist ja die dort erstmalig entdeckte Pinus x holfordiana.
Hast Du da Foto´s, evtl. Zapfen?

Viele Grüße
Ich habe sie gesehen, habe aber leider keine Foto's gemacht. Es hat viele Bastarde in der Sammlung. Ich arbeite mich gerade langsam in die Gattung Pinus ein, so habe ich das Augenmerk auf die reinen Arten geworfen. Dafür hat es andere seltenere Arten:
ayacahuite, devoniana, buthanica an zwei anderen Adressen: montezumae, hwangshanensis, brutia, engelmannii, taiwanensis, bungeana, yunnanensis, thunbergii, muricata, pseudostrobus etc.
LG Rolf

Kiefernspezi
Beiträge: 8406
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 19 Mai 2010, 13:24

Aha, und hast Du von diesen Foto´s gemacht? :wink:

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5742
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 19 Mai 2010, 14:03

Hallo Rolf,
Danke,
rolf7 hat geschrieben: ...
verweist nicht direkt auf das Arboretum. Verwende meine im Steckbrief angegebene Koordinaten, die beziehen sich aud den Arboretumseingang.
jetzt ist der link besser positioniert - mit exakt Deinen Koordinaten!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

rolf7
Beiträge: 1518
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 » 19 Mai 2010, 16:51

Kiefernspezi hat geschrieben:Aha, und hast Du von diesen Foto´s gemacht? :wink:
Ja, von den oben aufgeführten Arten habe ich Fotos (Trieb mit Nadeln, Neuaustrieb und von einigen mit Zapfen). Einige habe ich im Pinetum Bedgbury angetroffen. Einen Steckbrief von diesem Pinetum erstelle ich später einmal.
Gruss Rolf

Kiefernspezi
Beiträge: 8406
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi » 19 Mai 2010, 23:06

Hallo,

mich würden Bilder von Zapfen von Pinus ayacahuite, Pinus engelmannii und Pinus pseudostrobus interessieren.
hast Du da was?

Viele Grüße

rolf7
Beiträge: 1518
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 » 13 Jun 2012, 09:33

Ups, sorry Kiefernspezi
deine Anfrage ging bei mir wohl unter - Leider habe ich keine Zapfenfotos der gewünschten Pinusarten, nur Fotos von Nadeln und Trieben.

rolf7
Beiträge: 1518
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 » 13 Jun 2012, 09:45

Hier einige Panoramfotos (rund 170°)aus dem Arboretum vom Freitag 8. Juni 12. Alle Fotos aus dem Silk Wood.

Ein Sturm war vorbeigezogen, viele Äste und auch eine alte Notofagus lagen am Boden.
Dateianhänge
DSC04771_Bildgröße ändern.JPG
DSC04771_Bildgröße ändern.JPG (109.4 KiB) 6477 mal betrachtet
DSC04770_Bildgröße ändern.JPG
DSC04770_Bildgröße ändern.JPG (104.58 KiB) 6477 mal betrachtet
DSC04751_Bildgröße ändern.JPG
DSC04751_Bildgröße ändern.JPG (104.39 KiB) 6477 mal betrachtet
DSC04697_Bildgröße ändern.JPG
DSC04697_Bildgröße ändern.JPG (98.86 KiB) 6477 mal betrachtet

Antworten