Seite 1 von 1

Krankheit?

Verfasst: 02 Nov 2010, 21:09
von Silvia Susanne
Hallo,
könnt ihr mir bitte sagen, warum dieser Baum so eine Geschwulst hat? Es ist leider nur ein Handy-Bild.
Gruß Silvia

Verfasst: 03 Nov 2010, 17:48
von Mahaleb
Hallo,

das kann an Bäumen im Allgemeinen ganz unterschiedliche Ursachen haben. Ich nenne hier einmal die häufigsten Ursachen:

- Viren
- Bakterien (z.B. Agrobacterium)
- Nectria-Befall (verwandt mit dem Rotpustel-Pilz)
- hormonelle Fehlsteuerung
- holzzersetzender Pilz mit phytohormonähnlichen Stoffwechselprodukt

In der Regel bei Platanen eine hormonelle Fehlsteuerung, die ganz unterschiedliche Auslöser haben kann. Sieht mit diesem Bild zunächst nach einer nicht zwingend weiter eingehend zu betrachtenden Verdickung auf.
Vielleicht hilft's ein wenig. :)

Verfasst: 03 Nov 2010, 19:00
von Andreas75
Hallo!

Wenn ich mir die verschieden gefärbte frische Rinde oberhalb, auf und unterhalb des Knubbels anschaue, will ich beinahe meinen, dass hier eine Veredlung vorliegen könnte, und der obere Teil starkwüchsiger als der untere ist, und so einen Wall überflüssigen Holzes produzierte.
Pilz ist aber auch eine sehr plausible Idee.

Grüße, Andreas

Verfasst: 03 Nov 2010, 21:16
von stefan
Hallo Andreas,
einerseits sieht's wie Veredlung aus - aber: wird Platane durch Veredlung vermehrt? Sind die üblichen Platanen nicht meist Sämlinge oder Stecklinge?
Geschwürartige Wucherungen sieht man Platane ja nicht selten, wenn auch meist nicht so extrem.
Gruß, Stefan

Platane Krankheit?

Verfasst: 03 Nov 2010, 22:43
von Silvia Susanne
...hormonelle Fehlsteuerung???? Bäume haben Hormone?!
Verblüfft mich genauso wie auch die Veredelung. Hätte ich nicht gedacht, dass man so was bei Platanen macht. Vielen Dank für eure Antworten! Klüger bin ich auf jeden Fall.
Gruß Silvia