der ständige Kampf - Natur oder Mensch -

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5673
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

der ständige Kampf - Natur oder Mensch -

Beitrag von baumlaeufer » 21 Mai 2008, 01:04

Hallo Baumfreunde,

war auf der Suche nach Infos über den Kapokbaum -weil neuerdings sogar Bekleidung in Deutschland aus den Früchten des Baumes hergestellt werden- und kam natürlich auf diese Seite hier:

viewtopic.php?p=18618&sid=97c0eaeaf9b7e ... 52877d9b65

Nicht zum ersten Male sah ich diese faszinierenden Bilder von Angkor Vat, wie die Natur menschliches überwallt bzw überrollt. Meistens verliert die Natur ja.

Aber es gibt auch in Deutschland Bäume, die sich durch von Menschenhand gebaute Grenzen nicht einschränken lassen - so gesehen bei einer Stieleiche in Hornoldendorf/Kreis Lippe
beste Grüße vom
Baumlaeufer-Wolfgang
Dateianhänge
2008_nrw-lip-eiche-mauer-1.jpg
2008_nrw-lip-eiche-mauer-1.jpg (30.13 KiB) 3144 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink » 22 Mai 2008, 10:19

Hallo Baumläufer-Wolfgang,

es ist immer wieder beeindruckend, wozu Bäume fähig sind.

Viele Grüße

Raimond

captainplanet
Beiträge: 299
Registriert: 12 Apr 2007, 16:36

Beitrag von captainplanet » 22 Mai 2008, 18:02

Erfreulicherweise funktioniert das ganze auch andersrum, leider viel zu selten:
Dateianhänge
Picture 126.jpg
Picture 126.jpg (254.64 KiB) 3084 mal betrachtet

Kadl
Beiträge: 476
Registriert: 22 Mai 2007, 20:05
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Kadl » 07 Jul 2008, 16:49

Hallo zusammen,

ich hab dazu auch noch was Nettes entdeckt....

mfg

Karl
Dateianhänge
DSC00956.JPG
DSC00956.JPG (62.54 KiB) 2768 mal betrachtet
DSC00957.JPG
DSC00957.JPG (35.89 KiB) 2768 mal betrachtet
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink » 07 Jul 2008, 17:22

Hallo Karl,

einfach genial, zu was Gehölze fähig sind.

Viele Grüße

Raimond

Harztroll
Beiträge: 681
Registriert: 18 Aug 2005, 17:30
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Harztroll » 08 Jul 2008, 07:58

Ich hab einen kleinen Ahorn-Eschenwald mit dichtem Farngebüsch in der Krautschicht. Geologischer Untergrund: Backsteinziegel einer ehemaligen Kaserne. Klima: Regen(rinnen)naß.

Bild

Bild

Viele Grüße
Ich sehe mich nach der Vergangenheit um, die ist verworren und finster wie ein abendlicher Wald, und die Zukunft ist ein Abgrund, voll von Nebel. - Löns -

Antworten