Maulbeerbaum

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Lieselotte
Beiträge: 7
Registriert: 05 Mai 2008, 00:12

Maulbeerbaum

Beitrag von Lieselotte » 12 Mai 2008, 22:51

Ich habe einen Maulbeerbaum in meinem Garten. Er ist ziemlich alt, ich weiß nicht, wie alt. Er ist die Freude aller Vögel dieser Gegend. Wie alt kann er werden?

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8456
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 12 Mai 2008, 23:25

Hallo,

habe eine Info über alte M. in Berlin. Danach haben einige schon 200 Jahre auf dem Buckel. Wenn ich den Text richtig interpretiere, ist ein besonders knorriges Exemplar 1685 gepflanzt worden. Allerdings sind diese Bäume schon total ausgehöhlt und mussten mit "Stahlkorsett" und Stützen am Umfallen gehindert werden. Ich schließe daraus, dass ohne Hilfsmaßnahmen diese Maulbeerbäume kaum 200 Jahre alt würden. Ist Deiner ein Morus alba oder nigra?

Gruß Frank

Lieselotte
Beiträge: 7
Registriert: 05 Mai 2008, 00:12

Beitrag von Lieselotte » 17 Mai 2008, 19:53

Danke Frank, ich kenne mich mit dem Chatten nicht so gut aus, darum habe ich das erst heute mitgekriegt. Mir scheint, dass Ihr hier alle echte Profis seid. Das bin ich nicht. Ich habe nur einen relativ großen Garten und natürlich immer wieder Fragen. Welcher Typ er ist, weiß ich nicht, kann ich nur beschreiben: Er bekommt spät seine Blätter und hat im Juni längliche dunkelrote schmackhafte Beeren, aus denen ich schon Marmelade gekocht habe. Die Vögel sind verrückt nach senen Früchten, und so bekomme ich auch jedes Jahr den Pirol zu sehen. Er steht in der Ecke zu 4 Grundstücken und die Nachbarn haben schon Interesse bekundet, dass ich ihn mal entsorge. Aber ich werde den Teufel was! Es sind schon zahlreiche Äste herunter gebrochen, aber er kriegt immer wieder neue.
Gruß

Lieselotte

Cryptomeria
Beiträge: 8989
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 17 Mai 2008, 23:07

Hallo Liselotte,

toll, den wunderschönen Pirol (auch treffender Goldamsel genannt) im eigenen Garten beobachten zu können. Habe ich früher in meiner alten Heimat (Pfalz) auch gemacht. Übrigens der Lieblingsvogel von Vicco von Bülow, der sich nach seinem Lieblingsvogel Pirol ( franz. Loriot) dann Loriot nannte.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5653
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Maulbeerbaum

Beitrag von baumlaeufer » 18 Mai 2008, 11:58

Hallo Lieselotte,
hier steht etwas zu einem alten Maulbeerbaum in Berlin

http://www.berlin.de/ba-mitte/org/natur ... rbaum.html

beste Grüße vom
Baumlaeufer-Wolfgang
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8456
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 18 Mai 2008, 13:04

Hallo Lieselotte,

schieß doch mal ein paar Fotos von Deinem Maulbeerbaum. Wenn auch noch Detailfotos möglich wären, können wir sicher alba oder nigra bestimmen.
Falls Du Probleme mit dem Einstellen der Fotos hast, wir helfen gern. Hast Du eine Digitalkamera? Dann ist es nicht so schwierig.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5742
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 18 Mai 2008, 13:16

Hallo Frank,
die Beschreibung
Lieselotte hat geschrieben:... längliche dunkelrote schmackhafte Beeren, aus denen ich schon Marmelade gekocht habe. ...
spricht sehr für Morus nigra!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8456
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 18 Mai 2008, 13:27

Hallo Stefan,

ich weiß, aber Fotos wären trotzdem nett - oder?

Gruß Frank

PS. Ich spekuliere immer noch darauf, dass mal irgendwo ein Morus rubra auftaucht.

Lieselotte
Beiträge: 7
Registriert: 05 Mai 2008, 00:12

Beitrag von Lieselotte » 18 Mai 2008, 21:50

Ich habe eine nagelneue Digitalkamera, mit der ich geau so gut umgehen kann, wie mit dem Chatten. Aber ich versprech's Euch , ich fotografiere morgen und dann kriege ich das auch irgendwie gepackt. Bisschen Geduld.
Lieselotte

biloba
Beiträge: 1625
Registriert: 07 Nov 2005, 10:38
Wohnort: Gera

Beitrag von biloba » 19 Mai 2008, 00:23

Hallo Liselotte,
Lieselotte hat geschrieben:Aber ich versprech's Euch , ich fotografiere morgen und dann kriege ich das auch irgendwie gepackt. Bisschen Geduld.
Geduld haben wir. Wenn du dann gleich mal noch den Pirol fotografieren könntest...?


Und ich verspreche dir - bei Bedarf helfe ich dir auch, die Bilder hier im Forum zu zeigen.

Lieselotte
Beiträge: 7
Registriert: 05 Mai 2008, 00:12

Maulbeerbaum

Beitrag von Lieselotte » 20 Mai 2008, 16:51

:( 2. Versuch, der 1. ist im Orkus. Habe den Baum von allen möglichen Seiten fotografiert, gibt aber kein künstlerisches Bild, weil er zu eingebaut ist. Ist eben ein Garten! Nur die Linde hat eine Solostellung mit Bank drumherum. Der Pirol freut sich schon auf den shootingtermin. Wohnt z.Zt. ca. 800m Luftlinie von hier in schönster Landschaft. Kommt nur zum Fressen. Später.
Jetzt versuche ich es noch mal. Vielleicht geht nur ein Bild.
Lieselotte :cry:

Lieselotte
Beiträge: 7
Registriert: 05 Mai 2008, 00:12

Maulbeerbaum

Beitrag von Lieselotte » 20 Mai 2008, 17:11

3. Versuch

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8456
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 20 Mai 2008, 17:21

???

Hallo Lieselotte,

das mit den Bildern scheint nicht zu funktionieren.
Machen wir es doch erst mal wie vorgeschlagen, schicke mir die Bilder per E-mail und ich stelle sie ein. Danach können wir langsam der Sache auf den Grund gehen, warum es nicht funktioniert.

Viele Grüße
Frank

E-mail-Adresse über PN

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8456
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 23 Mai 2008, 00:29

Hallo,

die Fotos sind per E-mail eingetroffen und werden nun hier gezeigt.

Gruß Frank
Dateianhänge
Morus-03.jpg
Morus-03.jpg (64.52 KiB) 5652 mal betrachtet
Morus-02.jpg
Morus-02.jpg (72.16 KiB) 5652 mal betrachtet
Morus-01.jpg
Morus-01.jpg (67.59 KiB) 5652 mal betrachtet

Antworten