Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Babs
Beiträge: 344
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Beitrag von Babs »

Hallo miteinander,
Es geht um 2 ältere Apfelbäume, die nicht gut aussehen. Ich bräuchte den Rat von den Baumschnittexperten, ob man noch was tun kann und wenn ja, was.
Das satte Grün hinter den Bäumen sind Eschen beim Nachbarn.
IMG_20200818_174449.jpg
IMG_20200818_174449.jpg (205.49 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_20200818_174455.jpg
IMG_20200818_174455.jpg (233.04 KiB) 186 mal betrachtet
IMG_20200818_174511.jpg
IMG_20200818_174511.jpg (248.67 KiB) 186 mal betrachtet
Liebe Grüsse Babs
Zuletzt geändert von Babs am 18 Aug 2020, 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
LG Babs

Spinnich
Beiträge: 2665
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Beitrag von Spinnich »

Da ist wohl was schief gelaufen, die Bilder werden nicht angezeigt!

LG Spinnich :!:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Babs
Beiträge: 344
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Beitrag von Babs »

Wo du recht hast hast du recht.... :oops:
Jetzt aber...
LG Babs

AndreasG.
Beiträge: 2701
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Re: Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Beitrag von AndreasG. »

Babs hat geschrieben:
18 Aug 2020, 18:09

Es geht um 2 ältere Apfelbäume, die nicht gut aussehen.
Sooooo alt sind die noch gar nicht.
50 % der Äste rausnehmen. :mrgreen:
Ernsthaft, ein massiver Rückschnitt ist unbedingt notwenig. Jetzt im Spätsommer ist sogar eine gute Zeit dafür, denn der Baum hat noch Zeit, kleinere Wunden zu verschließen. Aber vorher noch dieses Video anschauen. (und den Rest der Serie natürlich auch.)

Der Standort ist allerdings ungünstig. Der Schatten der Nachbarbäume ist schlecht. Aber zumindest einer trägt ja noch ein paar Äpfel.
Da wirkt ein richtiger Schnitt manchmal Wunder.
Zuletzt geändert von AndreasG. am 18 Aug 2020, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

Babs
Beiträge: 344
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Beitrag von Babs »

Danke Andreas, das dachte ich schon.
LG Babs

AndreasG.
Beiträge: 2701
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Re: Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Beitrag von AndreasG. »

Alte Faustregel, nach dem Schnitt sollte man einen Hut durch die Krone werfen können. Ich hoffe, jemand hat einen Hut zur Hand.

Spinnich
Beiträge: 2665
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Beitrag von Spinnich »

Sieht recht gut aus.
Vitale aber eben ungepflegte Bäume.
Würde aber nur dort (jetzt im Spätsommer, noch gute Zeit für die Wundgeneration) auslichten, wo es eindeutig erkennbar ist, welche Triebe raus müssen.
Stärkere Äste, falls hier auch was weg soll, kann man im laublosen Zustand besser beurteilen und markieren und dann im Frühjahr (wegen dem besseren Wundverschluß) abnehmen.

Bei Jungen Bäumen und Neupflanzungen auf kargem Boden sollte man nach eignen Erfahrungen zunächst nicht akribisch die stilistischen Schnittvorgaben der Baumschulen umsetzen, solange die Bäumchen nicht gut angewachsen sind und anfangen kräftig zu treiben. Da ist etwas Geduld der bessere Weg.
Den passenden Ast stehen zu lassen muss man da schon mal mit dem Baum 'ausdiskutieren'.

LG Spinnich :mrgreen:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Babs
Beiträge: 344
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Apfelbäume durch Schnitt noch was zu machen?

Beitrag von Babs »

Danke euch. Da werden wir mal ran gehen....
:mrgreen:
LG Babs

Antworten