Holunder - Freude und Leid

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

dies soll der schubladenfreie Neustart sein.

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

hier nun ein Exemplar am Vielbecker See in Grevesmühlen.

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2019_0404GVM02.jpg
2019_0404GVM02.jpg (226.01 KiB) 768 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3361
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von JDL »

schöner Eingang 8)

Babs
Beiträge: 344
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von Babs »

:D
LG Babs

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

das Eingangsfoto war schon etwas älter. Vom letzten Jahr vor der Blüte.
Zuletzt geändert von quellfelder am 11 Jun 2020, 16:24, insgesamt 4-mal geändert.

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

hier noch ein schöner Holunder in der Nähe eines Spielplatzes.

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2019-0419GVM09.jpg
2019-0419GVM09.jpg (319.51 KiB) 696 mal betrachtet

Spinnich
Beiträge: 2665
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von Spinnich »

Hallo Hartmut,

ich sehe hier gar keine Blüten, wie kommt das? :o
Bei uns in Unterfranken stehen die Holunder jetzt gerade alle voll in Blüte. :roll:

LG Dieter/Spinnich :)
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo Spinnich,

nun, die Aufnahme ist vom letzten Jahr, vor der Blütezeit. Von der Kirche führt ein Weg hinab zum Spielplatz, und man schaut auf diesen großartigen Holunder und jetzt ist er in seiner Blüte und es ist für jeden Spaziergänger ein Erlebnis. Wunderbar!

Viele Grüße

quellfelder

PS: vielleicht gelingt es mir noch, ein Foto aus diesem Blickwinkel zu machen.

Babs
Beiträge: 344
Registriert: 20 Jun 2018, 12:01
Wohnort: Basel

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von Babs »

Bei uns hier "im Süden" ist die Holunderblüte schon fast durch.....
LG Babs

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

die Blütezeit des Holunder ist wahrlich eine Zeit des flüchtigen Genusses.
Aber wie sagt der Dichter:
Und wie mit den Lebenszeiten, so ist es auch mit den Tagen. Keiner ist uns genug, keiner ist ganz schön, und jeder hat, wo nicht seine Plage, doch seine Vollkommenheit, aber rechne sie zusammen, so kommt eine Summe von Freude und Leben heraus.


Viele Grüße

quellfelder

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6045
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von stefan »

Die Holunderblüte kam mir in diesem Jahr im Rheinland besonders üppig vor!
Besonders attraktiv ist auch der schwarze Schwarze Holunder 'Black Lace';
Und alle eignen sich zu hervorragendem Holunderblüten-Gelee! :)

Gruß
Stefan
Dateianhänge
DSC50510.jpg
DSC50510.jpg (51.28 KiB) 676 mal betrachtet
Holunder 1590269362021366-0.jpg
Holunder 1590269362021366-0.jpg (62.02 KiB) 676 mal betrachtet
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

ja, das ist mir in diesem Jahr auch aufgefallen. Der Holunder zeigt sich in diesem Jahr besonders prächtig. Das ist ein gutes Zeichen, gibt Hoffnung auf Besserung in diesen Zeiten.

Da gibt es doch was:

Dem Sehnenden war
Der Wink genug, und Winke sind
Von alters her die Sprache der Götter
(Hölderlin)

Viele Grüße

quellfelder

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

heute ist es mir gelungen, den blühenden Holunder einzufangen.

Viele Grüße

quellfelder
Dateianhänge
2020-0609GVM23.jpg
2020-0609GVM23.jpg (285.69 KiB) 634 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3361
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von JDL »

Wow, wo kannst du sie alle finden? :?

quellfelder
Beiträge: 4421
Registriert: 29 Dez 2010, 16:46
Wohnort: 23936 Grevesmühlen

Re: Holunder - Freude und Leid

Beitrag von quellfelder »

Hallo,

mit den Augen findest Du wenig, mit dem Herzen alles!

Viele Grüße

quellfelder

Gesperrt